Taste F1: leider noch nicht in deutsch

Aktuelle Version: 12.21 (22.06.2020)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
DD9KWA
Beiträge: 18
Registriert: 31. Okt 2018 23:07
Betriebssystem: WIN 10 PRO 64bit / 2004 / 32 GB
Edition: Pro

Taste F1: leider noch nicht in deutsch

Beitrag von DD9KWA »

die Offlinehilfe (vor Jahren) war es nicht und die Online-Hilfe leider auch nicht. Bin des englischen nicht sehr mächtig, wenn ich den Text markiere und im translator übersetze, ist es zum einen umständlich und zum anderen hat man dann möglicherweise umformatieren (Absätze stimmen nicht,Begriffe stimmen nicht) Kauderwelsch.
Frage: ist absehbar ob die Hilfeseiten noch eingedeutscht kommen?
Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2001
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro
Kontaktdaten:

Re: Taste F1: leider noch nicht in deutsch

Beitrag von Nobmen »

vermutlich nein, mehrere änderungen seitens des hersteller waren hier ausschlaggebend.

als Info:
bis zur 10er gab es dies in deutsch.
danach wurde einiges von hersteller geändert so das unsere Tätigkeiten für die übersetzungen bis dahin teilweise nicht mehr anwendbar waren.

der hersteller schafft es ja nicht mal selbst seine pdf anleitung für die 12er aktuell zu halten
hört bei version 12.8 auf.
nur in dem hilfesystem ist das aktuelle bis 12.20 vorhanden.
Benutzeravatar
DD9KWA
Beiträge: 18
Registriert: 31. Okt 2018 23:07
Betriebssystem: WIN 10 PRO 64bit / 2004 / 32 GB
Edition: Pro

Re: Taste F1: leider noch nicht in deutsch

Beitrag von DD9KWA »

herzlichen Dank...dachte bisschen in die Richtung. Nun,zur Hälfte habe ich das mir schon konfiguriert (meist mit meinen bisherigen erfahrungswerten:-)
Ich sehe es ... ist bei den vielen Änderungen wirklich nicht Einfach :(
Antworten