USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Aktuelle Version: 12.14 (16.04.2019)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Dicken
Beiträge: 17
Registriert: 9. Nov 2018 10:44
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: 12.10
Version DOpus: Pro

USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von Dicken » 4. Jan 2019 14:30

Gibt es eine Möglichkeit über einen Button, mit einem Klick, ein angeschlossenes USB-Laufwerk, welches als G:\ erkannt wird auf H:\ zu mounten?

Immer den Umweg über die Computerverwaltung nervt auf dauer :)

LG
Dicken

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 536
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von tbone » 4. Jan 2019 15:49

Probier mal dieses Script hier, ein schneller Wurf meinerseits, scheint ganz ok zu funktionieren - außer mit "NetzLaufwerkBuchstabenDrives" (liegt an Mountvol.exe), dafür sollte es auf jedem Windows laufen, nicht erst ab Window8 oder Windows-Server. Es sind noch ein paar Checks drin, falls die Buchstabenwandelei aus anderen Gründen nicht funktioniert. Wie schon angedeutet, die KernFunktionalität kommt aus Mountvol.exe, einem standard Windows CLI Tool, welches so manches Unmögliche möglich macht (z.B. TrueCrypt-Volumes in Verzeichnispfade mounten).

Den Schnippsel unten speicherst Du als Datei "ChangeDriverLetter.ps1" im Pfad "irgendwo".
Dann legst Du einen Button an und rufst auf:
powershell.exe -executionpolicy bypass -file "<irgendwo>\ChangeDriveLetter.ps1" {sourcepath$} H:
Statt {sourcepath$} nimmst Du G: direkt, wenn Du *immer* von G nach H wechseln möchtest und nicht auch mal von F oder K, je nachdem welchen Buchstabe der Lister gerade hat in dem Du Dich befindest.

Code: Alles auswählen

param (
    $letterOld = 'F:',
    $letterNew = 'X:'
)

#hint: does not work with network drives!
$version = '0.11';

$letterOld = $letterOld.substring(0,2);
$letterNew = $letterNew.substring(0,2);

$volID = (&mountvol.exe $letterOld /l).trim(); #get volume id of old mointpoint/letter
if ($lastexitcode -ne 0) {
    write-host "Letter $letterOld not found:" $volID;
    exit 20;
} 

if ((test-path $letterNew -PathType Container)) { #check if new mointpoint/letter in use
    write-host "Letter $letterNew already in use.";
    exit 30;
}
    
$result = mountvol.exe $letterOld /D; #remove old mountpoint/letter
if ($lastexitcode -ne 0) {
    write-host ("Removing letter $letterOld failed: "+$result);
    exit 40;
} 

$result = mountvol.exe $letterNew $volID; #create new mountpoint/letter for volume id
if ($lastexitcode -ne 0) {
    write-host ("Mounting letter $letterNew failed: "+$result);
    exit 50:
} 

exit 0;

Dicken
Beiträge: 17
Registriert: 9. Nov 2018 10:44
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: 12.10
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von Dicken » 4. Jan 2019 16:06

Dankeschön :)

im Codeschnipsel muss ich aber auch noch

Code: Alles auswählen

param (
    $letterOld = 'F:',
    $letterNew = 'X:'
)

in

Code: Alles auswählen

param (
    $letterOld = 'G:',
    $letterNew = 'H:'
)
ändern oder?

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 536
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von tbone » 4. Jan 2019 16:16

Nee, nicht unbedingt.
Wenn Du den Aufruf des Scripts so machst wie ich oben angab, dann übergibt der DOpus die Buchstaben an das Script.
Die Letter-Parameter im Script selbst sind nur Vorbelegungen, falls man dem Script keine Parameter mitgibt.

Dicken
Beiträge: 17
Registriert: 9. Nov 2018 10:44
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: 12.10
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von Dicken » 4. Jan 2019 16:40

Ah ok, funktioniert aber leider nicht.

Habe beim Button folgendes eingetragen:

Code: Alles auswählen

powershell.exe -executionpolicy bypass -file "C:\Program Files\GPSoftware\Directory Opus\ChangeDriveLetter.ps1" G: H:
die Datei liegt auch dort im Ordner.

Wenn ich den Knopf drücke, öffnet sich kurz ein fenster, welches sich sofort wieder schließt und das Laufwerk ist immer noch auf G:

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 536
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von tbone » 4. Jan 2019 16:52

Das gleiche Kommando mal bitte in einem normalen CMD Prompt ausführen und den Output zurückmelden.. o)

Dicken
Beiträge: 17
Registriert: 9. Nov 2018 10:44
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: 12.10
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von Dicken » 4. Jan 2019 17:00

Ok zuerst hatte ich:

Das Argument "C:\Program Files\GPSoftware\Directory Opus\ChangeDriveLetter.ps1" für den -File-Parameter ist nicht vorhanden. Geben Sie als Argument für den -File-Parameter den Pfad zu einer vorhandenen .ps1-Datei an

Das lag daran das ich einen Tippfehler in dem Dateinamen habe.
Das habe ich nun behoben, jetzt sagt das CMD Promt:

Removing letter G: failed: Zugriff verweigert

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 536
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von tbone » 4. Jan 2019 17:08

Den CMD prompt mal als Admin ausführen (z.B. Ctrl+Shift halten und mit LiMaTa auf CMD-Symbol in TaskLeiste klicken)..
und dann den Befehl nochmal in der AdminConsole ausführen..

Falls das dann geht, dann muss in Deinem Knopf vermutlich noch der "@admin" Modifier gesetzt werden.

Dicken
Beiträge: 17
Registriert: 9. Nov 2018 10:44
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: 12.10
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von Dicken » 4. Jan 2019 17:13

Ah sehr gut :)

Code: Alles auswählen

@admin:powershell.exe -executionpolicy bypass -file "C:\Program Files\GPSoftware\Directory Opus\ChangeDriveLetter.ps1" G: H:
so gehts auch mit dem Button :)

Vielen Dank

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 536
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: USB Laufwerk von G: nach H: ändern per Knopfdruck?

Beitrag von tbone » 4. Jan 2019 17:25

Na wunderbar. o)

Antworten