Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
estevan1973
Beiträge: 3
Registriert: 7. Jul 2017 16:53
Betriebssystem: Win7 Win10
Produkt: DOpus 12.6 X64
Version DOpus: Pro

Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von estevan1973 » 7. Jul 2017 16:57

Hallo zusammen,

ich möchte einfach selektierte Dateien der Quelle zu mehreren selektierten USB Laufwerken kopieren.
Ich habe bereits folgendes angelegt:
Copy {allfilepath} TO {filepathdest}

Das funktioniert auch mit mehreren Verzeichnissen im Ziel, wenn ich aber mehrere Laufwerksbuchstaben angebe, dann funktioniert es nicht.
Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von tbone » 7. Jul 2017 18:38

Ich habe es gerade mit mehreren selektierten Verzeichnissen im Ziel versucht.
Das was ich in Quelle selektiert habe, landet nur im ersten selektieren Ziel-Verzeichnis.

Sicher dass das bei Dir anders funktioniert?

Sicherer ist, das wenn im Ziel der Ordner "Computer" oder ähnlich angezeigt wird, der Platzhalter {filepathdest} nicht korrekt aufgelöst wird.

estevan1973
Beiträge: 3
Registriert: 7. Jul 2017 16:53
Betriebssystem: Win7 Win10
Produkt: DOpus 12.6 X64
Version DOpus: Pro

Re: Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von estevan1973 » 7. Jul 2017 18:45

Ich habe gerade festgestellt das es auf meinem Win7 Rechner geht, auf meinem Win10 Rechner nicht. Gibt es denn eine Möglichkeit mehrer Laufwerke als Ziel auszuwählen? Das wäre echt nützlich, da ich öfters mehrere USB Sticks beschreiben muss.

Ich habe es gerade nochmal probiert und jetzt kopiert er die selektierten Dateien nur in zwei von drei gewählten Ordner. Dieser Befehl scheint also nicht zuverlässig zu sein, wahrscheinlich unabhängig vom Betriebssystem. Gibt es also eine andere Möglichkeit Datein auf mehrere USB Laufwerke zu schreiben.

Copy {allfilepath} TO {filepathshortdest} funktioniert bei mir jetzt auch für mehrere Ordner, aber leider eben nicht für Laufwerke

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von tbone » 8. Jul 2017 11:03

Ich habe ein bisschen probiert. Eine Idee war eine DOpus FileCollection mit Laufwerken zu versehen um dann in diese "Folder" der Collection die im Clipboard befindlichen Elementen reinzukopieren (mit ClipboardEx PASTETOFOLDERS). Leider nein, nicht möglich.

Auf den Folder "Computer" hat man über Script auch nicht so recht Zugriff, die selektierten Laufwerke sind nicht in der Liste der selektierten Elemente.

Aktuell hast Du noch zwei Optionen.
1) Baue Dir einen Schalter in dem die Ziel-Laufwerke fest verdrahtet sind.
Copy TO X:\
Copy TO Y:\
..

2) Mounte die USB-Drives in Pfade auf Deiner Festplatte.
>mkdir D:\MeineUSBSticks\USBStick01
>mountvol D:\MeineUSBSticks\USBSTICK01 \\?\Volume{7834fe9a-eb3e-11de-9fb7-xxxxxxxxxxxxx}\

Die Volume-ID für Deinen Stick bekommst Du wenn Du einfach nur "mountvol" aufrufst.
Du kannst das Anmelden in Verzeichnisse auch über die Datenträgerverwaltung von Windows machen (mit Maus).

Danach hast Du einen regulären Ordner der wiederum Ordner enthält, die dann aber Deine USB-Sticks wiederspiegeln.
An diesem Punkt sollten alle Tools und Buttons und Platzhalter die in mehrere Ordner kopieren einwandfrei gehen.

estevan1973
Beiträge: 3
Registriert: 7. Jul 2017 16:53
Betriebssystem: Win7 Win10
Produkt: DOpus 12.6 X64
Version DOpus: Pro

Re: Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von estevan1973 » 8. Jul 2017 19:43

Ersteinmal vielen Dank für die ausführliche Hilfe.

Da ich damit halt immer wieder mehrere Sticks, auch unterschiedlicher Art beschreiben will, hilft die Methode mit dem Mounten der Laufwerke wohl nicht.

Ich werde dann wohl ein script basteln müssen, in dem ich direkt auf die Laufwerke kopiere.
Ich bräuchte dann ja noch eine Auswahl auf welche Laufwerke ich kopiere. Mal sehen ob mir das gelingt.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Kopieren zu mehreren Zielen und/oder Laufwerken

Beitrag von tbone » 9. Jul 2017 11:18

Ok, mehrere Sticks, immer andere VolumeIDs, verstehe. Dann geht es vll mit Junctions besser. Die fühlen sich auch wie Folder an, gehen aber direkt auf einen bestimmten Pfad (DriveLetter/Folder etc.) und das jeweilige Ziel muss dabei auch nicht immer existieren (z.B. nicht beim Anlegen der Junctions).

>mkdir Drives
>cd Drives
>mklink /J DriveA A:\
>mklink /J DriveB B:\
>mklink /J DriveX X:\
..

Im Ordner "Drives" hast Du dann die Links/Junctions liegen, ähnlich wie Folder, oder auch wie in der Ansicht "Computer".
Damit kannst Du dann vermutlich wieder die genannten Hilfsmittel nehmen, mit denen man mehrere Folder auf einmal bestückt/hineinkopiert.
Vorsicht damit, das Verzeichnis "Drives" solltest Du von Backup-Prozessen und ähnlich ausschließen, sonst werden die Inhalte von allen verlinkten Laufwerken gebackupt. Den "Drives" Ordner nach der Kopierei vll am Besten löschen.

Falls Du ein Script schreiben willst, reicht vll im ScriptButton oben eine Zeile in der Du die Ziel-Laufwerke jeweils anpasst?
Nun, auch ein Dialog ist möglich, was man nimmt kommt wohl drauf an wie ausartend Deine Kopier-Sessions sind. o)
Wenn Du beim Script hilfe brauchst, mach zu den Script-Fragen vielleicht lieber separate Threads auf, sonst wird's hier vermutlich zu bunt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast