Rechts-Klick löst Absturz aus!

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017) (Achtung möglicherweise defekt!)
Alles zum Thema Directory Opus
Benutzeravatar
Der_Berni
Beiträge: 14
Registriert: 27. Okt 2016 16:02
Betriebssystem: Windows 10 64Bit
Produkt: DOPUS 12
Version DOpus: Pro
Wohnort: Söhlde
Kontaktdaten:

Re: Rechts-Klick löst Absturz aus!

Beitrag von Der_Berni » 6. Nov 2016 12:02

Hallo Nobmen,
ich nehme an, das seit Windows 10 , bzw. Update von Dopus diese Datei nicht mehr im Windows "tmp-Ordner" gespeichter wird.
Selbst bei offenem "Windows-tmp-Ordner im Windowsexplorer tut sich da überhaupt nichts, auch nicht nach sofortigem Drücken
von "F5".

Liebe Grüße
Der_Berni

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2820
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Rechts-Klick löst Absturz aus!

Beitrag von Nobmen » 6. Nov 2016 12:38

dies wird unter win 10 (home/pro/server/enterprise, sogar bei viurteller) weiterhin dort abgelegt,
da unter verwendung von opus (final und beta) aufgrund von meinen speziellen tests darunter,
ein absturtz vorkommt, manchmal auch erzwungen wird.

daher weiter die vermutung das es ein programm bei dir ist,
was das system kontrolliert und dies verhindert.

das können nicht nur aufräumprogramme und virenscanner, sonstiges sein
sondern auch trojaner, sowie ungewollte/heimliche browserzusätze (gilt für alle bekannten browser)

dies kann man recht schnell in der "programme und features", bzw. im "autostart" sehen
ob sich da was eingenistet hat.

Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 394
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64
Produkt: aktuelle Beta-Version
Version DOpus: Pro

Re: Rechts-Klick löst Absturz aus!

Beitrag von tbone » 6. Nov 2016 12:52

Generell mal richtig aufräumen auf dem Computer und alle Updates einspielen, im Zweifelsfall auch doppelt und im Repair-Modus sofern möglich.
Das ist jetzt was ich Dir empfehlen würde, auch DO neu installieren natürlich.

Drüben wurde uns gesagt, dass nicht jeder Absturz ein solches *.dmp File erzeugt, u.U. haben wir so einen Fall und dann hilft leider alles nichts, außer eben das generelle Putzen, neu installieren bzw. weglassen von Dingen zweifelhaften Nutzens.

@Nobmen
Unter "Programme und Features" bzw. im Autostart sollte sich kein halbwegs professionelles Zeug "verstecken" das man nicht auf dem Computer haben mag. Programme und Features entspricht jeweils ein- bis zwei Registry-Einträgen und im Autostart-Ordner sind nur reguläre Shortcuts drin, beides lässt sich leicht entfernen und wäre keine Methode um böse Sachen zu hinterlassen, die sich möglichst *nicht* leicht finden bzw. deinstallieren lassen.

Benutzeravatar
Der_Berni
Beiträge: 14
Registriert: 27. Okt 2016 16:02
Betriebssystem: Windows 10 64Bit
Produkt: DOPUS 12
Version DOpus: Pro
Wohnort: Söhlde
Kontaktdaten:

Re: Rechts-Klick löst Absturz aus!

Beitrag von Der_Berni » 7. Jan 2017 14:36

Ja, es muß wohl an einem Fehler in meinem Betriebsystem liegen, denn auch nach dem Aufspielen der Version 12.3.2 (Beta) x64, Build 6194, 16.12.2016 gibt es keine Besserung. Nach dem entfernen des Hakens im Kästchen "Windows-Objekte in Kontexmenüs ausblenden (Umschalt überbrückt)" stürzt auch diese Version sang- und klanglos ab! :(

LG

Der_Berni

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste