EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
Systemschreck
Beiträge: 14
Registriert: 13. Jul 2013 18:22
Betriebssystem: Win 7 (SP1)
Produkt: 11
Version DOpus: Pro
Wohnort: Brandenburg

EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Systemschreck » 25. Okt 2014 08:47

Ich muss mir jedes Mal, wenn ich eine Datei aus der Zwischenablage per Rechte Maustaste in einen geöffneten Ordner einfügen will, eine freie Stelle in der Ordnerinhaltsliste suchen, da ansonsten, wenn ich selbst mit dem ersten Rechtsklick einen Ordner oder eine Datei aus der Liste treffe, das sofort auch markiert ist und somit ein Kontext-Menü aufgeht, in dem das KOPIEREN und nicht EINFÜGEN enthalten ist. Normaler Weise ist es egal, wohin man klickt - wohlgemerkt mit der rechten Maustaste - es wird dadurch kein Objekt markiert. Ist der Ordner gut gefüllt, ist es schon schwer, eine freie Stelle zu finden. Meist behelfe ich mir schon mit STRG + V oder gehe über die Menü-Leiste auf BEARBEITEN.


Hier wollre ich eigentlich EINFÜGEN

Bild


im IE klappt es

Bild


Bin dankbar, wenn jemand weiß, ob man das Problem lösen kann.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Kundal » 25. Okt 2014 09:56

Das liegt an deinen Einstellungen unter Einstellungen=>Voreinstellungen=>Dateianzeigemodi=>Details und/oder ...Powermodus. Dort kannst du unter Dateiauswahl wählen ob nur die Dateinamen, die maximale Breite der Namensspalte oder die gesamte Reihe aktiviert wird. Der Windows Explorer (IE ist der Internet Explorer!) verwendet die Einstellung Nur Dateinamen, hebt aber die ganze Zeile hervor. Dafür gibt es die Option Ganze Zeile immer hervorheben.

Benutzeravatar
Systemschreck
Beiträge: 14
Registriert: 13. Jul 2013 18:22
Betriebssystem: Win 7 (SP1)
Produkt: 11
Version DOpus: Pro
Wohnort: Brandenburg

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Systemschreck » 27. Okt 2014 20:08

Danke Kundal,

aber leider hat sich mit dieser Einstellung nichts verändert. Ich habe jetzt den Punkt bei "nur Dateinamen". Es ist trotzdem die ganze Zeile markiert, auch mit der rechten Maustaste. Hätte ich jetzt aber auch nicht gedacht. Dein Tipp schien mir super. Stimmt was anderes nicht?

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Kundal » 27. Okt 2014 23:52

Mach mal den Haken bei Ganze Zeile immer hervorheben weg. Dann sollte nur noch der Dateiname markiert sein.

Benutzeravatar
Systemschreck
Beiträge: 14
Registriert: 13. Jul 2013 18:22
Betriebssystem: Win 7 (SP1)
Produkt: 11
Version DOpus: Pro
Wohnort: Brandenburg

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Systemschreck » 31. Okt 2014 15:46

Danke noch mal für Deine Unterstützung. Auf der Suche nach der Lösung eines anderen Problems mit der Anzeige, nämlich der Spaltenbreite, hab ich durch die Nutzung der Suchfunktion in DOpus nun auch die Lösung für dieses Problem gefunden:

Die Einträge Nur Dateinamen und Ganze Zeile immer hervorheben gibt es außer im Dateianzeigemodi - Powermodus auch in Dateianzeigemodi - Details. Solange hier der Eintrag unter Dateiauswahl / Hervorhebungsstil nicht entsprechend angepasst wird, scheint die Einstellung im Powermodus offensichtlich ohne Wirkung zu sein oder ich hab deren Zweck noch nicht verstanden.

Nachdem ich auch hier den Punkt Nur Dateinamen aktiv gesetzt habe, werden bei Auswahl auch nur noch diese markiert. Jetzt habe ich für den Rechtsklick genügend Platz, damit im Kontext-Menü auch der Eintrag Einfügen erscheint.

Gruß Frank

chal45oye
Beiträge: 1
Registriert: 11. Nov 2014 07:32
Betriebssystem: Windows 8
Produkt: Opus

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von chal45oye » 11. Nov 2014 08:05

Es ist trotzdem die ganze Zeile markiert, auch mit der rechten Maustaste. Hätte ich jetzt aber auch nicht gedacht. Dein Tipp schien mir super. Stimmt was anderes nicht?








------------------------------------------------
You can try out our 250-315 latest resource ASQ exam and high quality wikipedia Also get free demos of Stanford University certification and 220-702 practice questions Miami International University of Art & Design
Zuletzt geändert von chal45oye am 3. Dez 2014 11:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Systemschreck
Beiträge: 14
Registriert: 13. Jul 2013 18:22
Betriebssystem: Win 7 (SP1)
Produkt: 11
Version DOpus: Pro
Wohnort: Brandenburg

Re: EINFÜGEN übers Kontext-Menü

Beitrag von Systemschreck » 12. Nov 2014 05:42

chal45oye hat geschrieben:Es ist trotzdem die ganze Zeile markiert, auch mit der rechten Maustaste. Hätte ich jetzt aber auch nicht gedacht. Dein Tipp schien mir super. Stimmt was anderes nicht?


Warum schreibst du das jetzt? Das Problem ist doch gelöst?





------------------------------------------------
GuL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste