Drag & Drop Ordner automatisch öffnen

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Drag & Drop Ordner automatisch öffnen

Beitrag von wazlaf » 28. Jul 2014 11:04

Hallo zusammen,

ich habe leider keine passende Einstellung weder in DOpus noch im Forum gefunden.

DOpus wird im "Commander" Stil betrieben.
Ist es möglich das DOpus den angedragten Ordner automatisch öffnet.

Beispiel:
Links
C:\Temp\a\

Rechts
D:\abc\abc.zip

Ich möchte nun die Datei abc.zip auf den Ordner C:\Temp\a ziehen und nach einer kurzen Verweildauer soll dieser geöffnet werden so das ich die weiteren darin enthaltenen Ordner sehe nun ziehe ich die Datei weiter auf den Ordner ab und so weiter bis ich beim Zielordner abcd angelangt bin.

Ist dies möglich?

Vielen Dank für die Hilfe

Freundliche Grüße
wazlaf

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Drag & Drop Ordner automatisch öffnen

Beitrag von Kundal » 28. Jul 2014 12:58

Dazu fällt mir leider keine Lösung ein, was nicht bedeutet, dass das nicht z.B. mit einem Script zu machen wäre.
Warum willst du das unbedingt per drag&drop machen? Das übliche Vorgehen wäre, zunächst links zum Zielordner abcd zu navigieren und dann erst die Kopieraktion zu machen statt mehrfach zu kopieren/verschieben.
Wenn du Mausklicks einsparen willst würde ich links Flatview-gemischt aktivieren. Dann kannst du die Datei direkt zum Zielordner ziehen. Das kostet nur 2-4 Klicks (Flatview aktivieren=>kopieren=>ggfs. Zielordner per Doppelklick öffnen=>ggfs. Flatview deaktivieren).

wazlaf
Beiträge: 52
Registriert: 18. Mär 2014 11:06
Betriebssystem: Win 8.1 Pro x64
Produkt: DOpus 11.1 x64
Version DOpus: Pro

Re: Drag & Drop Ordner automatisch öffnen

Beitrag von wazlaf » 28. Jul 2014 13:51

Hallo Kundal,

vielen Dank für Deine Antwort.
... statt mehrfach zu kopieren/verschieben.
Es soll nur in den Zielordner kopiert/verschoben werden. Die dazwischenliegende Ordner sollen einfach beim darüber verweilen geöffnet werden.
Warum willst du das unbedingt per drag&drop machen?
Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, es ist nur so das ich mich an diese Arbeitsweise gewöhnt habe und mein bisherige Dateicommander dies so unterstützt hat.
Aber es ist natürlich kein Beinbruch wenn DOpus dies so nicht kann, dafür kann es tausend andere Sachen.

Evt. ist es ja trotzdem eine Überlegung Wert ein solches Feature zu integrieren.

Vielen Dank

Freundliche Grüße
wazlaf

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Drag & Drop Ordner automatisch öffnen

Beitrag von Nobmen » 3. Aug 2014 12:26

da es mit der ordnerstruktur funktioniert (für rechts dazuschalten) gibt es nun mehrere möglichkeiten!
1.) bug
2.) nicht gewollt, letzte info von 2011!
3.) nur mit zusatzprogramm möglich (einige vorhanden, aber fehlerhaft mit 11er!), daher kein einbau weil schwierig oder anderes?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste