Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
RaJo
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jul 2011 15:26
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.19
Version DOpus: Pro

Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von RaJo » 12. Jul 2014 11:48

Hallo,

ich habe ein merkwürdiges Problem. Seit Jahren verwende ich für meine Systemplatte C den Namen System.
So wurde er bislang auch in allen Versionen von DO angezeigt.
Seit einiger Zeit steht bei mir der Name tea im Laufwerk C. Ich wüsste nicht, dass ich bewusst, den Namen geändert habe.
Aber selbst bei einer absichtlichen Änderung ist es mir nicht möglich, dort wieder System hinzubekommen.
Die Eigenschaften der C-Platte weisen als Namen System aus. Ich habe mehrfach versucht, Namensänderungen vorzunehmen.
Im System geht das, aber DO bleibt bei tea. Hat jemand eine Ahnung, wie ich das zurücksetzen kann?
Scheinbar handelt es sich um einen Bug in der neuen Version.
Ich verwende 11.5 64bit unter Windows 7.
tea.jpg
Aktuelle Ansicht in DO
tea.jpg (9.25 KiB) 1049 mal betrachtet
eigenschaften.jpg
Aktuelle Eigenschaften der Platte
datenträger.jpg
Ansicht in der Datenträgerverwaltung

josinoro
Beiträge: 166
Registriert: 4. Aug 2013 19:58
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von josinoro » 12. Jul 2014 13:30

Hallo RaJo,

das von Dir beschriebene Verhalten kann ich nicht nachvollziehen. Sowohl die Änderung in Dopus inline, als auch über das System, also über die Eigenschaften des Laufwerkes, führen zu den gewünschten Änderungen.

Directory Opus Pro 11.5 Build 5298 x64
OS 6.1 (B:7601 P:2 T:1) SP 1.0 "Service Pack 1"

MfG

josinoro

RaJo
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jul 2011 15:26
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.19
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von RaJo » 12. Jul 2014 14:22

Ist bei mir auch nur bei der Systemplatte so. Die Namen aller anderen Platten kann ich in DO ändern und die Änderungen werden übernommen.
Nur bei C nicht! :roll:

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von Nobmen » 13. Jul 2014 12:29

was zeigt den der Windowsexplorer als name an?
mir ist keine einstellung (außer der darstellungsreihenfolge) bekannt das man dafür etwas ändern (wie computername auslesen) könnte!
vielleicht mal die reihenfolge kurzweilig ändern

RaJo
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jul 2011 15:26
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.19
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von RaJo » 16. Jul 2014 17:21

Nobmen hat geschrieben:was zeigt den der Windowsexplorer als name an?
mir ist keine einstellung (außer der darstellungsreihenfolge) bekannt das man dafür etwas ändern (wie computername auslesen) könnte!
vielleicht mal die reihenfolge kurzweilig ändern
Hm, auch im Windows Explorer steht bei C "tea". Verstehe ich nicht. So ein Problem ist mir noch nie untergekommen.
In den Eigenschaften steht wiederum "System".
Ich werde die Platte mal beim nächsten Start prüfen lassen. Vielleicht ist ja irgendwo eine Macke drauf.
Ansonsten lebe ich halt damit, denn es funktioniert ja alles bestens.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von Nobmen » 16. Jul 2014 19:23

hm, merkwürdig.
ist vielleicht ein programm installiert, das windows einstellungen verändert.
das kann sowas wie tuneup oder andere in dieser art sein, wo diverse umbauten/anzeigen des system möglich sind.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Name der Systemplatte lässt sich nicht ändern

Beitrag von Kundal » 16. Jul 2014 19:42

Da müssen wohl widersprüchliche Einträge an verschiedenen Stellen der Registrierung entstanden sein. Ich würde das Laufwerk über die Einstellungen einfach mal nach "Willi" umbenennen und danach wieder nach "System", in der Hoffnung, dass dadurch die Einträge neu geschrieben werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rven und 3 Gäste