erst kopieren, dann umbenennen?

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

erst kopieren, dann umbenennen?

Beitrag von abr » 5. Apr 2014 15:08

Bei folgendem Code bin ich mir nicht sicher, ob das so optimal ist, denn der voramgehende Kopiervorgang muß ja erst abgeschlossen sein,
bevor der Teil mit dem Umbenennen startet. Vielleicht mag jemand mal einen Blick darauf werfen? Es könnte möglicherweise eleganter gelöst werden.
Von einem Umbenennen auf der SD-Karte sehe ich aber lieber ab.

Code: Alles auswählen

@ifpath:F:\*
Select *.jpg
Copy to Dest
Set FOCUS=Dest 
Select *.jpg
@Confirm Achtung, Dateien werden umbenannt!|weitermachen|abbrechen
Rename FILEINFO PATTERN="*.*" TO="{shootingtime|D#yyyy-MMM-dd} - *.jpg"
rename pattern "DSCF" to \~ findrep

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: erst kopieren, dann umbenennen?

Beitrag von Support » 5. Apr 2014 19:28

Eine Batchdatei wird normalerweise sequenziell abgearbeitet. Aber das könntest du ja einfach mit einem Testlauf prüfen.

abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

Re: erst kopieren, dann umbenennen?

Beitrag von abr » 5. Apr 2014 19:34

Support hat geschrieben:Eine Batchdatei wird normalerweise sequenziell abgearbeitet. Aber das könntest du ja einfach mit einem Testlauf prüfen.
Ja, natürlich. Soweit ich das richtig gesehen habe, klappte es einmal, bei einem anderen Mal kam da wohl etwas aus dem Tritt. Ich muß das nochmal
bei nächster Gelegenheit eingehender testen. Danke Dir.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: erst kopieren, dann umbenennen?

Beitrag von Kundal » 5. Apr 2014 20:45

Etwas eleganter geht's schon. Den ersten Select-Befehl und das "To Dest" beim Copy-Befehl kannst du einsparen. Copy kopiert standardmäßig nach Dest, wenn nichts anderes angegeben wurde. Der zweite Select-Befehl scheint dagegen nötig zu sein, sonst wird nicht umbenannt.
Getestet mit 121 JPG's und der Confirm-Dialog tauchte ordnungsgemäß erst nach Abschluss des Kopiervorgangs auf. Sollte also verlässlich funktionieren.

Code: Alles auswählen

@ifpath:F:\*
Copy *.jpg
Set Focus=dest
Select *.jpg
@Confirm Achtung, Dateien werden umbenannt!|weitermachen|abbrechen
Rename FILEINFO PATTERN="*.jpg" TO="{shootingtime|D#yyyy-MMM-dd} - *.jpg"
rename pattern "DSCF" to \~ findrep

abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

Re: erst kopieren, dann umbenennen?

Beitrag von abr » 5. Apr 2014 21:48

Danke auch Dir, kundal. Ich werde es gleich nach meiner nächsten Fotosession einmal ausprobieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste