Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
AKI©
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mai 2008 13:27
Betriebssystem: Win 7 Pro 64bit
Produkt: DOpus 10 64bit
Version DOpus: Pro

Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von AKI© » 6. Dez 2013 12:44

Ich würde gerne einen Schalter haben, welches mir erlaubt .eml Dateien umzubenennen in dem ich Metadaten aus der Datei selbst auslese.

Die Datei soll wie folgt aussehen:
- genaues Datum und Uhrzeit wann die E-Mail empfangen wurde
- Betreff der E-Mail ohne Re AW und sonstiges
- (nice have) (wenn es leicht umzusetzen ist) zum Schluß soll dann RE AW und sonstiges stehen

2013.12.24_18.21-Dieses_ist_ein_Betreff.eml

Aufteilung wäre also "Datum_Uhrzeit"-"Subject".eml

ich bin in scripting nicht zu gebrauchen, wäre toll wenn sich hier jemand findet.

Danke und Gruß AKI©
Zuletzt geändert von AKI© am 10. Dez 2013 09:14, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von Kundal » 6. Dez 2013 14:45

Das sollte funktionieren:

Code: Alles auswählen

Rename FILEINFO TO "{createddate|D#yyyy.MM.dd}_{createdtime|T#HH.mm}-{subject}.{ext}"

AKI©
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mai 2008 13:27
Betriebssystem: Win 7 Pro 64bit
Produkt: DOpus 10 64bit
Version DOpus: Pro

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von AKI© » 10. Dez 2013 09:03

Vielen vielen Dank Kundal, hast mir mal wieder super geholfen, aber leider werden nicht (Datum & Uhrzeit) aus der .eml Datei selber genommen. creattime und createdate scheinen sich auf das Zeitstempel der Datei zu beziehen.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von Support » 10. Dez 2013 21:14

Directory Opus hat keine Funktionen, um auf Inhalte von Dateien zuzugreifen. Verfügbar sind nur die nach außern geführten Werte/Tags, wie ID3 usw.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von Kundal » 10. Dez 2013 23:36

Das Problem ist mir natürlich auch aufgefallen. Leider hat DOpus selbst keine Möglichkeit, auf den Mailheader und damit auf das Datum der Mail zuzugreifen. Mit einem VB-Script könnte man das vielleicht hinkriegen. Ich habe mal ein fertiges Script gesucht aber leider nichts passendes gefunden und selber schreiben kann ich sowas leider nicht.

Mit welcher Anwendung erstellst du die EML-Dateien? Für Thunderbird gibt es z.B. ein Addon (ImportExportTools) das Mails (fast) in dem von dir gewünschten Format exportieren kann: 20131224-1821-Dieses_ist_ein_Betreff.eml. Das dann in 2013.12.24_18.21-Dieses_ist_ein_Betreff.eml umzubenennen wäre kein Problem.

AKI©
Beiträge: 14
Registriert: 4. Mai 2008 13:27
Betriebssystem: Win 7 Pro 64bit
Produkt: DOpus 10 64bit
Version DOpus: Pro

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von AKI© » 19. Dez 2013 08:31

Das mache ich mit Thunderbird auch seit ein paar Jahren so, leider habe ich hier aber noch Tonnen von Mails die nur mit imapsize synchronisiert wurden. Naja werde ich das Vorhaben mal verschieben, bis ich da ne Lösung für habe. Trotzdem danke an alle.

Um die Tags mal anzusprechen, eigentlich besteht die .eml Datei ja aus nix anderem wie Tag-Felder, genau so ist es ja auch bei einer MP3-Datei

Code: Alles auswählen

Return-Path: <noreply@hlsw.org>
X-Original-To: anonym@arcor.de
Received: from localhost (mail-in-11.arcor-online.net [151.189.21.51])
	by mail-in-01-z2.arcor-online.net (Postfix) with ESMTP id 17307234781
	for <anonym@arcor.de>; Mon,  9 Oct 2006 14:17:27 +0200 (CEST)
Received: from mail-in-11.arcor-online.net ([127.0.0.1])
 by localhost (mail-in-11 [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024) with LMTP
 id 22609-02 for <anonym@arcor.de>; Mon,  9 Oct 2006 14:17:27 +0200 (CEST)
Received: from mail.hlsw.org (s1.hlsw.org [213.202.240.118])
	by mx.arcor.de (Postfix) with ESMTP id 321EE10746
	for <anonym@arcor.de>; Mon,  9 Oct 2006 14:17:27 +0200 (CEST)
Received: from www-data by mail.hlsw.org with local (Exim 4.50)
	id XXXXXX-XXXXXX-XX
	for anonym@arcor.de; Mon, 09 Oct 2006 14:18:35 +0200
To: anonym@arcor.de
Subject: 1. HLSW Account Registration - Request Key
From: noreply@hlsw.org
Message-Id: <XXXXXXXX-XXXXXXX-XX@mail.hlsw.org>
Date: Mon, 09 Oct 2006 14:18:35 +0200
X-Virus-Scanned: by amavisd-new at arcor.de
X-DCC-ARCOR-Metrics: mail-in-09-z2 1241; Body=1 Fuz1=1
X-Arcor-Antispam:  SPF_NONE SUSPICIOUS_URL_WITH_MAILADDRESS_IN_BODY SUSPICIOUS_URL_IN_BODY
X-Spamcount: 4
X-Spamsensitivity: 12

Your key is: XXXX-XXXX-XXXX-XXXX
"Date" und "Subject" sind hier die interessanten Felder

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Dateiumbennenung von .eml Dateien anhand Metadaten

Beitrag von Support » 19. Dez 2013 21:01

Eine EML und ein MP3-Datei haben eigentlich so gut wie nichts gemeinsam. EML ist ein ASCII-, MP3 ein Binärformat. Aber EML hat dank des Formats natürlich einen entscheidenden Vorteil, denn man kommt leicht mit einer Programmierspache an die von Ihnen gewünschten Informationen dran. Nur leicht hin oder her, es muss eben einer die Routinen programmierern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste