während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
MacGyverDTH
Beiträge: 27
Registriert: 30. Apr 2011 09:20
Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
Produkt: DOpus 11
Version DOpus: Pro

Re: während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Beitrag von MacGyverDTH » 11. Jan 2014 18:56

Egal ob ich bei den Cache Einstellungen "schnelles Entfernen" oder "bessere Leistung" nehme, Problem bleibt bestehen.
Wie schon weiter oben beschrieben besteht das Problem beim Windows Explorer nicht. Nur bei DO.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Beitrag von Kundal » 11. Jan 2014 22:49

Klingt mir sehr nach Firewall/Antivirus. Gerade ZoneAlarm war, wie ich mich dunkel erinnern kann, in der Vergangenheit für derartige Probleme zuständig. Non-Windows-Programme werden i.d.R. strenger beschränkt. Da half wohl oft auch das Abschalten nicht. Kontrolliere mal die Regeln, die DOpus von ZoneAlarm bekommen hat und sorge dafür, dass DOPus als vertrauenswürdig eingestuft wird (Dateisystem-Aktivitäten nicht überwachen oder so). Testweise könntest Du ZoneAlarm auch deinstallieren.

Sasa
Berater
Beiträge: 478
Registriert: 6. Nov 2006 13:20

Re: während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Beitrag von Sasa » 12. Jan 2014 01:43

Sorry, mit dem Explorer hatte ich übersehen.

Bliebe nur noch Taskmanager und Procmon, um zu schauen, was da zieht.

MacGyverDTH
Beiträge: 27
Registriert: 30. Apr 2011 09:20
Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
Produkt: DOpus 11
Version DOpus: Pro

Re: während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Beitrag von MacGyverDTH » 18. Jan 2014 11:13

Also nun hatte ich es auch von Festplatte zu Desktop. Aber mir ist aufgefallen das es nur ist wenn die Dateien ziemlich groß (größer 500 MB) sind. Beides am PC und am Notebook getestet. Im Task Manager hat kein Programm mehr al 4% und CPU Auslastung bei 7%.

EDIT:
So, jetzt ist mir etwas interessantes aufgefallen:
Immer wenn das Problem besteht dann habe ich das "Windows Explorer" Kopierfenster statt des DO Kopierfensters (obwohl der Kopiervorgang aus DO gestartet wurde). Es ist wohl auch nur wenn ich per Drag+Drop aus dem DO Programm direkt auf den Desktop kopiere. Also wenn ich in DO zwei Fenster auf habe (Festplatte oder USB auf der einen, Desktop auf der anderen) dann habe ich keine Probleme, nur wenn ich beim Drag+Drop das DO Fenster verlasse und die Datei direkt auf den Desktop ziehe dann blockiert es mir alles. Ich hoffe das war einigermaßen verständlich erklärt...
Also: der Kopiervorgang wird immer in DO gestartet. Nur habe ich einmal das DO Kopierfenster und das andere mal das Windows-Kopierfenster.
kopierfenster.jpg
kopieren mit DO10

Sasa
Berater
Beiträge: 478
Registriert: 6. Nov 2006 13:20

Re: während Kopieren kein weiterarbeiten möglich

Beitrag von Sasa » 18. Jan 2014 12:10

In dem Moment, wo Du etwas von DO nach "außerhalb" (Desktop, anderes Programm, etc.) per drag'n'drop kopierst, übernimmt Windows das, nicht DO (der übergibt nur). Und umgekehrt wird es an DO übergeben.

Dabei werden oftmals die zu kopierenden Daten zunächst in den Temp-Ordner geschrieben und gelangen erst von da aus zum Programm; müssen also 2x kopiert werden und das dauert auf ein und derselben HDD natürlich entsprechend länger. Das ist aber nicht immer der Fall und hängt vom Ziel bzw. Programm ab (z.B. ging WinRAR früher über Temp, die neue Version macht es endlich ohne den Umweg). Wenn Du dann also innerhalb von DO von Quelle zu Ziel kopierst, gibt es diesen "Zwischenschritt" nicht (ich weiß allerdings nicht, ob das beim drag'n'drop zwischen DO und Desktop der Fall ist - bei mir wird eine 2GB Testdatei immer gleich schnell kopiert, habe aber auch viel RAM und eine SSD).

Da fällt mir auch noch USB3.0 ein - hast Du es bei den ext. Geräten schon einmal mit anderen Ports versucht (USB2.0)? Die 3.0-Treiber sind alles andere als ausgereift und es gibt nach wie vor massenhaft Probleme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast