Probleme mit den Spalten in Opus 8

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Lex
Beiträge: 1
Registriert: 18. Nov 2004 21:35

Probleme mit den Spalten in Opus 8

Beitrag von Lex » 18. Nov 2004 21:41

Hi zusammen,

Opus ist ja ziemlich genial, aber ich hab Probleme mit den Spalten für Name, Größe, Datum usw.

Ich hab es jetzt glaube ich hinbekommen, das er wenn ich auf die Opus Verknüfung drücke, er die Spalten mir so anzeigt, wie ich es eingestellt habe.

Aber wenn ich mit "Windowstaste + E" starte, verstellt er mir wieder alles... das ist sehr dumm, da ich meinen Dateimanager normalerweise immer so öffne...

Hat jemand von euch ne Idee???

Hab hier mal im Forum geschaut und auch einen Vorschlag gefunden, aber ich finde die Menüpunkte net...

Wäre super

Grüße

Lex

Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

Spaltenbreite?

Beitrag von FireBack » 19. Nov 2004 12:36

Hallo,

was genau meinst Du, Du kannst doch die Spaltenbreite ordentlich vorkonfigurieren über Voreinstellungen--Order--Ordnerformate!

Was Du meinen könntest, ist das beim Drücken der Windows+E Kombination Dopus in der Root-Struktur (man erkennt das auch an dem Überblenden zum weissen Explorer Hintergrund) erscheint. Das ist normal und sobald Du in ein Verzeichnis wechselst solltest Du die vordefinierten Ordnerformate korrekt angezeigt bekommen.

Betriebssystembedingt ist das nicht anders zu handeln.

Gruß
FireBack

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste