Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Didi04
Beiträge: 31
Registriert: 30. Okt 2006 16:02

Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Beitrag von Didi04 » 22. Apr 2013 17:30

Hatte mich gestern gefragt, ob es auch folgende Funktion gibt:

Mehrere Dokumente markieren, und daraus einen Ordner erstellen. So kann man ja einfach ein Zip-Archiv erstellen, geht es auch so einen Ordner zu erstellen?
Bisher nix gefunden.


Vielen dank auf jeden Fall und beste Grüße, Didi!

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Beitrag von Kundal » 22. Apr 2013 18:05

Dieser Schalter erstellt einen Ordner mit dem Namen der ersten markierten Datei und verschiebt alle markierten Dateien dorthin. Das funktioniert nur mit Dateien. Wenn die erste markierte Datei ein Ordner ist erhältst du eine Fehlermeldung, da ein Ordner nicht in sich selbst verschoben werden kann. Umgehen könntest du das, wenn du den Ordnernamen änderst indem du in der ersten Zeile statt {file|noext} z.B. Neu-{file|noext} verwendest.
Du könntest dort auch einen Dialog zwischenschalten, in dem der Ordnername abgefragt wird: @set Folder={dlgstring|Ordnername:|{file|noext}}.
Oder du kannst den Namen aus dem Inhalt der Zwischenablage erstellen: @set Folder={clip}.
Edit: Wenn du gleich in den neu erstellten Ordner wechseln willst musst du eine weitere Zeile mit Go ".\{$Folder}" anhängen.

Code: Alles auswählen

@set Folder={file|noext}
CreateFolder READAUTO=no "{$Folder}"
Copy MOVE TO ".\{$Folder}"

Didi04
Beiträge: 31
Registriert: 30. Okt 2006 16:02

Re: Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Beitrag von Didi04 » 22. Apr 2013 20:33

1000 Dank!

Das funktioniert 1a! Ich weiß ja dass das Ding ne Menge kann, aber ich bin immer wieder überrascht.
Ich habe mich schon zur Hälfte durch das Handbuch gequält, so richtig viel kommt dabei nicht rum.
Wo hast du denn dein ganzes Wissen her? Wo kann man ich denn noch mehr erfahren?

Beste Grüße, Didi!

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Beitrag von Kundal » 22. Apr 2013 21:10

Eine Fundgrube für Schalter aller Art ist die Abteilung Directory Opus Code-Beispiele hier im Forum und die entsprechenden Sektionen im englischen Forum. Wenn du dir da die für dich interessanten Schalter holst und deren Code studierst hast du die Basics bald drauf. In den Threads kann man oft auch die Probleme bei deren Erstellung nachvollziehen, was oft sehr lehrreich ist. Eine Zeit lang war ich geradezu süchtig danach, mit Hilfe von DOpus immer mehr Arbeitsabläüfe zu automatisieren. Inzwischen komme ich selbst kaum noch hinterher alle Neuerungen auszuprobieren, weil die Entwickler die Funktionalität ständig erweitern.
Ansonsten schaue ich oft in der englischen Hilfe die Internal Commands oder auch die External Control Codes nach und lese viel im englischen Forum mit. Da habe ich viele Anregungen bekommen und wenn ich selbst nicht weiterkomme bekomme ich dort meist schnell und kompetent Hilfe. Die deutsche Hilfe ist leider nie so aktuell wie die englische, weil es bei dem riesigen Umfang kaum möglich ist mit der Übersetzung hinterher zu kommen.
Für den Anfang gibt es auch ein paar gute deutsche Tutorials & Tipps (Link in meiner Signatur).

Didi04
Beiträge: 31
Registriert: 30. Okt 2006 16:02

Re: Ordner aus meheren Dateien erstellen - Abkürzung gesucht!

Beitrag von Didi04 » 23. Apr 2013 12:30

Klasse!
Vielen Dank! Da werde ich mich mal ein bisschen einlesen, die Tutorials und Tipps aus deiner Signatur habe ich schon gelesen ;)
Macht wirklich ein bisschen süchtig DOpus so zu tunen und einzurichten, bin schwer begeistert.

Besten dank und viele Grüße, Didi!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste