Suche im Google Drive Ordner

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Jochen
Beiträge: 173
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 7 Home 64 bit
Produkt: DOpus 10.5
Version DOpus: Pro

Suche im Google Drive Ordner

Beitrag von Jochen » 1. Feb 2013 10:28

Guten Tag,
ich weiss nicht ob es ein Dopus-Problem ist.
Ich verwende Google drive zur Speicherung von Dokumenten. Dabei wird ja ein Ordner angelegt der automatisch mit der cloud synchronisiert wird.
Alle Dokumente sind also sowohl auf dem Rechner als auch in der cloud vorhanden.
Komischerweise wird über die Suchfunktion (ich verwende die indizierte Windowssuche über das Suchfenster in DOpus) NICHTS gefunden obwohl dieser Ordner ausdrücklich mit in den Index aufgenommen wurde. Handelt es sich um einen speziellen Ordner der nicht indiziert werden kann? Der Ordner ist von der Beschriftung auch rot dargestellt. Bedeutet das was?
Für Tips bin ich dankbar.

J

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Suche im Google Drive Ordner

Beitrag von Support » 1. Feb 2013 12:46

Wenn Sie die Windowssuche verwenden, dann ist auch diese für die Ergebnisse verantwortlich. Directory Opus greift ja nur auf das zu, was die Windowssuche liefert.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Suche im Google Drive Ordner

Beitrag von Nobmen » 1. Feb 2013 17:25

rot = systemordner oder links
symbolische links = suche nach deutschen begriff, original kann englischer begriff sein. deswegen kein treffer
z.b. verzeichnis "Eigene Bilder" wurde von "Pictures" umgeleitet.

Jochen
Beiträge: 173
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 7 Home 64 bit
Produkt: DOpus 10.5
Version DOpus: Pro

Re: Suche im Google Drive Ordner

Beitrag von Jochen » 2. Feb 2013 01:44

Vielen Dank für die Antwort,
So ganz verstehe ich das nicht. Wenn ich den Pfad des Google Drive Ordners über Bearbeiten>Vollständige Dateinamen kopieren, in die Zwischenablage kopiere wird er so angezeigt:
\\?\C:\Users\Jochen\Google Drive

In den Indizierungsoptionen steht aber: C/Benutzer/Jochen/Google Drive

Ist das das Problem?

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2818
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Suche im Google Drive Ordner

Beitrag von Nobmen » 2. Feb 2013 12:19

ist beides das selbe
windows zeigt immer die lokalisierte Ansicht an.
das verhalten kann bei dopus (benutzt bei clipboard und anderen funktionen keine lokalisierung) hier geändert werden.
(klick ins bild für größer)
5e.png
hat sich etwas mit der final 10.5 geändert?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste