Schalter für "Dateierweiterung AN/AUS"

Aktuelle Version: 12.17 (16.09.2019)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Joerg765
Beiträge: 83
Registriert: 12. Apr 2010 07:23
Betriebssystem: Windows 7 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.3
Version DOpus: Pro

Schalter für "Dateierweiterung AN/AUS"

Beitrag von Joerg765 » 14. Dez 2012 05:57

Hallo,

ich stehe mal wieder auf dem Schlauch.

Ich möchte einen einfachen Schalter für die Option:

"Dateierweiterung in Dateinamenspalte ausblenden" (bzw. einblenden).

Wie muss der Code dafür lauten ?

DANKE, schöne Grüße, Jörg.

Windows7 mit DOpus 10.2

Joerg765
Beiträge: 83
Registriert: 12. Apr 2010 07:23
Betriebssystem: Windows 7 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.3
Version DOpus: Pro

Re: Schalter für "Dateierweiterung AN/AUS"

Beitrag von Joerg765 » 14. Dez 2012 20:58

OK, ich habe mir selbst geholfen. Es ist zwar nicht die idealste Lösung, aber es funktioniert:

Ich habe einfach einen weiteren STIL erstellt, indem die Dateiendungen nicht ausgeblendet werden.

Und jetzt schalte ich einfach zwischen den beiden hin und her. Nicht ganz das, was ich wollte, aber es funktioniert.

Nötig ist das eigentlich auch nur, weil ich beim herumprobieren mal wieder irgendetwas verstellt habe,
so daß jetzt rar-Dateien, die den gleichen Namen haben, weil sie eine große Datei enthalten, alle gleich heißen.
Also ohne die sonst vorhandenen Endungen, wie z.B.:

TEST.part01.rar
TEST.part02.rar
TEST.part03.rar

Die heißen jetzt dann alle einfach nur:

TEST
TEST
TEST

Zum entpacken muß man aber die erste Datei auswählen, das geht aber nur durch probieren oder eben mit der Anzeige der Dateiendungen,
denn nur selten (eher nie) ist auch die oberste Datei die erste Datei mit der Endung .part01.rar.

Weiß vielleicht jemand, was man da an den Einstellungen ändern kann ?!

Schöne Grüße, Jörg.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1272
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Schalter für "Dateierweiterung AN/AUS"

Beitrag von Kundal » 15. Dez 2012 07:08

Einen Befehl, der direkt die Option "Dateierweiterung in Dateinamenspalte ausblenden" ändert konnte ich nicht finden.
Statt einen neuen Stil zu definieren könntest du auch unter Einstellungen=>Voreinstellungen=>Ordner=>Ordnerformate=>Bevorzugte Formate einen neuen Favoriten erstellen. Das neue Format kannst du dann mit dem Befehl Set FORMAT="Mein Format" aufrufen.
Eine andere Möglichkeit wäre, die Erweiterung als zusätzliche Spalte nach der Namensspalte anzuzeigen: Set COLUMNSTOGGLE=ext(1)

Joerg765
Beiträge: 83
Registriert: 12. Apr 2010 07:23
Betriebssystem: Windows 7 Home 64bit
Produkt: DOpus 11.3
Version DOpus: Pro

Re: Schalter für "Dateierweiterung AN/AUS"

Beitrag von Joerg765 » 15. Dez 2012 08:19

DANKE Kundal,

Set FORMAT="Mein Format" = DAS funktioniert !!! Es bewirkt so genau DAS, was ich wollte. DANKE Dir.

Kann man dem Schalter jetzt noch irgendiwe den Befehl geben, daß er "gedrückt" bleibt, wenn er aktiv ist ?

Ich sehe natürlich auch an den Endungen, daß er aktiv ist, schöner wäre aber, wenn der Schalter auch optisch "gedrückt" aussieht.

Der CODE Set HIDEFILTERFILENAME="*.*" versteckt ja z.B. alle Dateien.
Wenn ich diesen Schalter drücke, bleibt er "gedrückt", bis ich den Befehl wieder aufhebe.

So hätte ich das gerne auch mit dem Schalter für die Dateiendungen.

Ich habe mir jetzt einen Doppel-Schalter gebastelt, der ziwschen zwei Formaten wechselt, LMT=Dateiendungen AUS, RMT=Dateiendungen AN.

Noch besser wäre eine Art Toggle-Schalter, der zwischen zwei Formaten hin und her schalten kann, so wie dieser:
Set COLUMNSTOGGLE=ext(1)
Der dann auch wie schon erwähnt, bei einer Aktion "gedrückt" bleibt, und beim wiederholten drücken in den Ausgangszustand zurückkehrt.

Schöne Grüße, Jörg.

Antworten