Putty in DOpus 10 einbauen

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
DJMABO
Beiträge: 2
Registriert: 6. Okt 2012 23:42
Betriebssystem: Win 10 Pro
Produkt: DOpus 11.15
Version DOpus: Pro
Wohnort: Schwarzwald

Putty in DOpus 10 einbauen

Beitrag von DJMABO » 6. Okt 2012 23:55

Hi,

da DOpus SFTP über SSH beherrscht und wie ich sagen muss ein Absolut Geiles Feature in DOpus ist, hab ich mir die Frage gestellt ob da nicht gleich auch noch Putty mit angebunden werden könnte. Das Optimum wäre wenn mit der SFTP einwahl automatisch Putty mit den Zugangsdaten aus der SFTP einwahl versorgt wird und sich gleich mit öffnet. Da ich viel mit Linux Rootservern zu tun hab währe dies eine Geniale Ergänzung.

Ich kann zwar eine Verknüpfung von Putty in DOpus anlegen was schon ganz cool ist. Aber wie oben genannt, eine direkte Verbindung zu der SFTP einwahl ist leider nicht möglich. Weiss jemand ob es doch mit irgendwelchen Tricks möglich ist oder ob es ein Nice to Have Feature ist.

Gruss Matze

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Putty in DOpus 10 einbauen

Beitrag von Kundal » 7. Okt 2012 00:20

Ich habe leider keine Ahnung von Putty aber grundsätzlich geht sowas wenn ein Programm Kommandozeilenparameter beherrscht. Das sollte bei Putty der Fall sein.
Eine schnelle Google-Abfrage ergab, dass in der Hilfe von Putty unter 3.8 folgende Syntax beschrieben wird: putty.exe [-ssh | -telnet | -rlogin | -raw] [user@]host. Eine gespeicherte Session kann mit putty.exe -load “session name” gestartet werden.
Für den Schaltercode musst du natürlich den vollständigen Pfad zur putty.exe angeben sofern der nicht als Umgebungsvariable im System definiert ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste