"Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

"Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 27. Jan 2012 21:20

Hallo.

Ist es möglich, das Kontextmenü der rechten Maustaste bei Rechts-Klick auf einen Verknüpfung derart zu veränderen, dass mit - wie in Windows 7 auch - die Funktion "Ordnerpfad öffnen" ermöglich wird?!


Grüße

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 27. Jan 2012 23:40

Du solltest doch bereits den Eintrag "In Directory Opus öffnen" im Kontextmenü haben.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 28. Jan 2012 00:45

Habe gerade festgestellt daß man mit "Ordnerpfad öffnen" eine Ebene höher in der Verzeichnisstruktur landet als mit "In Directory Opus öffnen".
Das kannst du unter Einstellungen=>Dateitypen=>Systemdateitypen=>LNK-->Reiter Kontextmenü-->Neu-->Aktion="Ordnerpfad öffnen"-->Typ="Eine Anwendung ausführen (nicht in Explorer unterstützt) mit diesem Befehl in das Kontextmenü für LNK-Dateien einfügen:

Code: Alles auswählen

Go OPENCONTAINER=target

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 28. Jan 2012 05:23

Kundal, Du bist mein Held :!:

Super-spitzenmäßige-kurze-präzise Beschreibung, klappt! Was will man mehr?! :wink:


Wo wir allerdings schonmal bei Thema Verknüpfungen (Vkn.) sind...

...kann es sein, dass DOpus mit Vkn. gar nicht mehr umgehen, sobald sich nur eine Variable im Ursprungspfad geändert hat ?! Es reicht dafür zb die Datei "Test1" in einem x-beliebigen Order einfach nur "Test2" umzubennen und die "Wirkung" der Vkn. ist dahin. Der Windows Explorer geht damit wesentlich komfortabler um. Der erkennt sogar, wenn ich Datei verschiebe (das Ganze zumindest in einem gewissen Rahmen). Ich weiß zwar nicht wie der Windows Explorer das genau macht (und beim wievielten Umbennen/Verschieben auch dieser versagt), aber könnte DOpus nicht ebenfalls auf diese Technik aufspringen?!

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 28. Jan 2012 08:02

Super-spitzenmäßige-kurze-präzise Beschreibung
Schön, daß mein Telegrammstil verstehbar ist...Ich könnte ja mal ein Feature Request schreiben daß DOpus derartige Handlungsanweisungen in ein Befehlsfenster eingegeben direkt umsetzen kann... :lol:

Ich weiss nicht ob ich deine Vkn.-Frage richtig verstanden habe. Für derartige Fragen ist es immer besser sehr genaue Handlungsanweisungen (s.o.) zu geben, damit der Leser Schritt für Schritt reproduzieren kann was du siehst.
Wenn du eine Verknüpfung zu einem Ordner anlegst funktioniert sie nicht mehr wenn du an dessen Inhalt etwas änderst? Das wäre ein ungewöhnliches Verhalten. Daß Vkn. nicht mehr funktionieren wenn du den Namen oder den Pfad des Vkn.-Zieles selbst änderst ist dagegen auch für Windows normal denke ich.
Wenn im Explorer Vkn. immer noch funktionieren sollten obwohl die Zieldatei verschoben wurde kann ich mir das eigentlich nur für virtuelle Ordner (und damit "virtuelles Verschieben") wie "Bibliotheken" vorstellen. Das sollte dann aber auch in DOpus funktionieren wenn du eine Datei z.B. einer anderen Bibliothek zuordnest, weil sich der rale Pfad dadurch nicht geändert hat. Wenn du aber den realen Pfad einer Datei änderst wird auch für den Explorer die Dateiverknüpfung tot sein.
Da ich allerdings virtuelle Windows-Ordner nicht mag und DOpus sie ausblenden bzw. immer den wahren Pfad anzeigen kann, benutze ich das gesamte Bibliotheken-Konzept nicht und habe da wenig Erfahrung.

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 29. Jan 2012 03:20

Also ich meinte (mit meiner vielleicht unglücklichen Beschreibung), eher Deine zweite beschriebene Vorgehensweise ("Daß Vkn. nicht mehr funktionieren wenn du den Namen oder den Pfad des Vkn.-Zieles selbst änderst ist dagegen auch für Windows normal denke ich.") Allerdings kann findet bei mir der Windows Explorerdie Dateien noch sehr wohl wieder! Und das in beiderlei Hinsicht: Datei-Namen verändern UND Datei in anderen Ordner verschieben (=Dateipfad ändern). Und bei den besagten Dateien rede ich von nicht von virtuellen (Bibliothks-/) Ordnern, sondern "ganz normalen".

Ich meinte ja bereits, dass ich auch nicht wirklcih weiß, wie Windows bzw. der Explorer das macht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Windows zb für die Vkn. eine Info an die Datei anhängt, dass sie verknüpft wurde und dann beim Verschieben in dem Ordner eine "Spur" hinterlässt, die auf den neuen Pfad hinweist.

Aber funktioniert das in Deinem Windows nicht?!?

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 29. Jan 2012 11:57

Allerdings kann findet bei mir der Windows Explorerdie Dateien noch sehr wohl wieder!
Bei mir nicht. Hast du eine "Windows7 Magic Edition". :D
Beschreibe doch mal genau die Schritte die du machst um diesen Effekt zu reproduzieren. Ich habe im Explorer einen neuen Ordner "C:\Neuer Ordner" erstellt, dann mit "Senden an: Desktop als Verknüpfung" eine Verknüpfung erstellt und den Ordner anschliessend umbenannt in "C:\Neu".
Wie zu erwarten funktioniert die Verknüpfung weder im Explorer noch vom Desktop sondern ich erhalte eine Fehlermeldung mit dem Angebot die Verknüpfung zu löschen. Was anderes habe ich in Windows noch nie erlebt. Vielleicht ist mir da was entgangen?

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 29. Jan 2012 16:40

Ich hab gerade mal den Test gemacht und siehe da ... ich hab anscheinend echt eine Magic Edition, denn es klappt. Also mir wird nun der Ordner "Neu" geöffnet. :idea: :?: :!:
.
Vielleicht hast Du irgendwas deaktiviert, zb speichern von temporären Informationen über Dateien und Ordner (wenn es sowas gibt). Benutzt Du zufällig dieses "super" Tool "TuneUp Utilities"?!

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 29. Jan 2012 19:58

Booh, da bin ich echt plattQ :shock:
Ich konnte auch bei Google keine andere Aussage finden als daß Verknüpfungen tot sind wenn Name oder Pfad des Ziels geändert werden.
Mein System ist sicher fernab von den Standardeinstellungen. Es könnte schon sein, daß ich versehentlich etwas zuviel deaktiviert habe. Andersherum gefragt: hast du etwas installiert das deinem System diese Funktion hinzugefügt hat?

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 30. Jan 2012 06:35

ne, eigentlich nicht ?!?!

ich hab dir auch mal ein video gemacht, damit Du siehst, dass es geht ... http://www.vidup.de/v/wkmyN/

PS: Die Fehlermeldung, die Windows zwischendrin ausspuckt, stammt übrigens nicht von einer fehlerhaften Vkn., sondern lag daran, dass ich mit dem "Zurück"-Button eine Ebene rauf wollte, was logischerweise nicht mehr ging, weil der Ordner ja anders heißt. Die Vkn. funktionieren aber beide weiterhin.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von Kundal » 30. Jan 2012 21:44

Mir bleibt das Ganze ein Mysterium. Habe die Schritte in deinem Video mal nachvollzogen und schon beim ersten Umbenennen die übliche Fehlermeldung für verwaiste Verknüpfungen bekommen.
Das muss ein Bug in deinem System sein. :D

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: "Ordnerpfad öffnen" mit rechter Maustaste?

Beitrag von becks » 31. Jan 2012 00:04

Kundal hat geschrieben:Das muss ein Bug in deinem System sein. :D
--> Aber ein überaus hilfreicher ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rven und 2 Gäste