An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Beitrag von becks » 21. Jan 2012 17:51

Hallo.

Ich hätte mal wieder ein Anliegen:

Und zwar benötige ich einen "An-/Aus-Schalter" für die Option "Einstellungen/Voreinstellungen/Ordnerstruktur/Optionen/Nicht gewählte Verzweigung reduzieren".

Viele Grüße

(PS: Gibt es eigentlich eine Art "Anleitung", um sich das (für mich recht komplizierte) Schema von Befehle in dem "Erweitert"-Menü selber zu erklären, damit ich nicht immer hier jemanden belästigen muss, wenn ich einen Schalter benötige? Vielleicht könnte man einen Art "How to" ganz oben in einer Kategorie erstellen, bei dem die Schalter beschrieben sind. Diese Liste könnte man ja ständig erweitern?!)

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Beitrag von Support » 21. Jan 2012 19:52

Die Befehle stehen (fast) alle in der offiziellen Anleitung, deren Link jeder Kunden nach dem Kauf erhält.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Beitrag von Kundal » 23. Jan 2012 09:21

Es gibt keine Möglichkeit diese Einstellung automatisch zu ändern. Das wird wohl eher als eine dauerhafte Einstellung gesehen, die kaum jemand ständig wechseln möchte. Das einzige was du mit einem Schalterbefehl tun kannst um die Sache zu vereinfachen ist die entsprechende Einstellungsseite direkt aufzurufen:

Code: Alles auswählen

Prefs PAGE=treebehavior

Benutzeravatar
becks
Beiträge: 29
Registriert: 7. Jan 2011 20:20
Betriebssystem: Win 8.1 Pro
Produkt: DOpus 10.5.2.0
Version DOpus: Pro

Re: An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Beitrag von becks » 24. Jan 2012 06:54

Kundal hat geschrieben:Es gibt keine Möglichkeit diese Einstellung automatisch zu ändern.Das wird wohl eher als eine dauerhafte Einstellung gesehen, die kaum jemand ständig wechseln möchte.

Naja, es macht (für mich :wink: ) durchaus Sinn, zwischendrin zu wechseln. Zb beim Durchstöbern der Ordner nervt es zwischendurch, dass man jede geöffnete Verzweigung wieder schließen muss, um kein "Chaos" zu fabrizieren. Auf der anderen Seite ist es hilfrech, dass die Verzweigungen offen bleiben, wenn man zb Dateien Hin- und Herschieben möchte (und dafür nicht den Dual-Modus benutzen möchte). So hat jede Ansicht/Funktion schon ihre Daseinsberechtigung (wie erwähnt, zumindest für meine Wenigkeit :wink: ).
Kundal hat geschrieben:Das einzige was du mit einem Schalterbefehl tun kannst um die Sache zu vereinfachen ist die entsprechende Einstellungsseite direkt aufzurufen
-> das ist doch auch schon ne gute Idee -> ich habe den Pfad sogar noch etwas "verfeinert": "Prefs PAGE=treebehavior PAGE=options" :wink:

Und dank des Durchstöberns der von Support vorgeschlagenen "offiziellen Anleitung" konnte ich auch feststellen, dass ich mir (und Euch) die ein oder andere Frage hätte ersparen können :? Da sind ja unter "15. Vordef. Bef." schon echt einige drin :roll:

Wenn ich allerdings von dem ebenfalls in der Anleitung Geschriebenen ausgehe: "Directory Opus hat zwei unterschiedliche Befehlssätze, Grundbefehle und vordefinierter Befehl. Die Directory Opus Grundbefehle [...] sind die Befehle, [...] um jede gewünschte Funktion zu ermöglichen." -> dann müsste es aber doch möglich sein, mein Anliegen mit nur einem Schalterklick umzusetzen, oder täusche ich mich da?!

Morgendliche Grüße

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: An-/Aus-Schalter für "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren"

Beitrag von Kundal » 24. Jan 2012 09:36

beim Durchstöbern der Ordner nervt es zwischendurch, dass man jede geöffnete Verzweigung wieder schließen muss
Das Chaos entsteht bei mir recht schnell wenn ich "Nicht gewählte Verzweigung reduzieren" deaktiviere weil ich auch die Option "Gewählte Verzweigung expandieren" aktiviert habe. Mit der Kombination komme ich bestens zurecht und der Verzeichnisbaum bleibt immer übersichtlich. Wie viele Mausklicks mir das erspart merke ich immer wenn ich mich mal wieder durch den Explorer ärgern muß.
Auf der anderen Seite ist es hilfrech, dass die Verzweigungen offen bleiben, wenn man zb Dateien Hin- und Herschieben möchte
Es ist auch mit meinen Einstellungen möglich mehrere Ordner zu expandieren, wenn ich auf das kleine dreieckige Symbol (bzw. +-Zeichen je nach Einstellung) vor den Ordnern klicke. Ich vermisse die Möglichkeit diese Einstellungen zu "toggeln" deshalb nicht.
ich habe den Pfad sogar noch etwas "verfeinert": "Prefs PAGE=treebehavior PAGE=options"
Der Befehl funtioniert so nicht er muss lauten: Prefs PAGE=treebehavior,options. Standardmässig werden die Einstellungen immer auf der zuletzt geöffneten Seite geöffnet.
Die Directory Opus Grundbefehle [...] sind die Befehle, [...] um jede gewünschte Funktion zu ermöglichen." -> dann müsste es aber doch möglich sein, mein Anliegen mit nur einem Schalterklick umzusetzen, oder täusche ich mich da?!
Du hast recht, die Formulierung klingt, als könne man sämtliche Einstellungen per Schalterbefehl steuern, was bei Weitem nicht so ist. Wenn ich mir z.B. mal die Abteilung "Farben und Schriften" oder "Felder" ansehe (die meines Wissens bisher nicht per Schalterbefehl zu steuern sind) würde man locker auf eine 3-stellige Zahl zusätzlicher Befehle und Prefs-Argumente kommen um das zu verwirklichen. Ich muß das wirklich nicht haben, weil es schon mit den vorhandenen Befehlen schwer ist den Überblick zu behalten.
Wenn du eine sinnvolle Erweiterung der vorhandenen Befehle vorschlagen willst kannst du das als "Feature Request" auf der englischen GPSofware-Seite einreichen:
http://www.gpsoft.com.au/support/support-request.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste