Bildkonvertierung weiter Funktionen

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
SigmaTau
Beiträge: 58
Registriert: 3. Mai 2008 23:13
Betriebssystem: Win 7 Ultimate 64bit
Produkt: DOpus 9.last | 10.last/BETA
Wohnort: Cassel

Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von SigmaTau » 9. Okt 2011 13:21

Ich würde mir für die Bildkonvertierung weitere Funktionen wünschen

1. beschneiden Funktion wäre toll
2. Skal.: mit eigen Voreinstellungen bereichern
3. Dateinamen-Suffix selbst definieren

Danke ST

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Support » 9. Okt 2011 13:34

Ja, ein Beschneiden würde ich mir auch wünschen, allerdings kein manuelles, sondern ein automatisches, um Digitalfotoformate anzupassen, also z.B. eine Wandlung von 4:3 in 16:9 für die Darstellung auf dem TV-Monitor oder eben umgekehrt, damit z.B. alle Fotos das gleiche Seitenverhältnis aufweisen, weil das besser aussieht.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Nobmen » 9. Okt 2011 19:04

das beschneiden von hand geht seit der 9er, ob das auch in der konverterung per schalter möglich ist wurde noch nicht gefunden.
eigene skalierung / suffix laut neuerungen für die 10er möglich!
(irgendwo gelesen)

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Kundal » 9. Okt 2011 21:08

das beschneiden von hand geht seit der 9er
Stimmt nicht. Es gibt nur Skalieren aber nicht Beschneiden.
Beim benutzerdefinierten Skalieren ohne Seitenverhältnis beibehalten werden Bilder verzerrt. Beim Beschneiden nicht, weil eben abgeschnitten wird was zuviel ist.
Der Suffix wird nur beim Skalieren angeboten und kann im Editor nicht geändert werden. Von einem Schalter aus ist das Definieren eines Suffix immer möglich indem man z.B. Image CONVERT=png AS="{file|noext} Test.png" benutzt.

Benutzeravatar
Nobmen
Boardbetreuer
Beiträge: 2827
Registriert: 26. Jun 2004 08:48
Betriebssystem: Win 10 Home/Pro 32/64bit
Produkt: DOpus 12.x + Betas
Version DOpus: Pro

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Nobmen » 9. Okt 2011 22:06

schnitt.jpg

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Support » 9. Okt 2011 22:20

Interessante Funktion, aber bei mir nur ausgegraut.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1341
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Bildkonvertierung weiter Funktionen

Beitrag von Kundal » 9. Okt 2011 22:35

Hast recht, das funktioniert. Hatte ich noch gar nicht entdeckt.
Das ist aber ausschließlich eine Funktion des unabhängigen Bildbetrachters und nicht der Bildkonvertierung. Per Schaltercode oder Eingabe von Werten geht da gar nichts, weil das über die Zwischenablage läuft. Um exakte Masse zu erhalten muss man bisher externe Tools bemühen wie z.B. NConvert.exe in diesem Beitrag:
http://www.haage-partner.de/forum/viewt ... =17&t=3873
Interessante Funktion, aber bei mir nur ausgegraut.
Du musst erst einen Bereich markieren damit's aktiv wird. Das kannst du nur wenn du in den Einstellungen unter Betrachter=>Unabhängiger Anzeiger einer Maustaste die Funktion Zwischenablage -Bereich markieren zuordnest.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste