Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
tatchdaun
Beiträge: 28
Registriert: 26. Mai 2010 19:14
Betriebssystem: win 7 pro / 64 bit /
Produkt: DOpus 10.0.3

Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von tatchdaun » 21. Sep 2011 15:34

Hallo zusammen,
wir haben seit einiger Zeit Opus im Einsatz und ich merke welche Möglichkeiten sich da auftuen und welches Potenzial das Programm hat!

Ich versuche Opus gerade als "instant" Dateisucher zu nutzen - möchte also meine Dateien nicht mehr manuell in einzelne Ordner ablegen sondern einfach über die Dateibegriffe die Dateien schnell finden.
Ich habe gerade mal versucht Opus mit einem Suchbegriff über meine Ordner mit ca. 20.000 Dateien laufen zu lassen..
Gefühlt werden hier ca. 2-3 minuten benötigt - ist also nicht für eine Instantsuche geeignet... oder gibt es hier vielleicht noch eine andere schnellere Möglichkeit ?

abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

Re: Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von abr » 24. Sep 2011 13:29

Directory Opus 10 ist in der Lage, den Suchindex von Windows zu benutzen, der sehr schnell ist. Soweit mir bekannt ist, kann man auch für XP die Windows Desktop Search nachrüsten.
Zu beachten ist dabei aber, daß Opus nebenher auch noch den alten, eigenen Suchlauf benutzen kann, aber mit Strg-F sollte die Indexvariante gestartet werden, soweit bei XP WDS installiert wurde.
Wenn eine Indexsuche läuft, ist dies zu erkennen am blauen "busy"-Icon (drehender Teilkreis) in der Statusleiste unten links.

Nach der Installation der WDS ist zu empfehlen, die Standardsuchpfade (meist nur C:, "eigene Dateien" etc.) auf alle relevanten Laufwerksbuchstaben zu erweitern, um eine voll Suche zu ermöglichen.

http://www.microsoft.com/downloads/de-d ... 98904f7cda

Jochen
Beiträge: 173
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 7 Home 64 bit
Produkt: DOpus 10.5
Version DOpus: Pro

Re: Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von Jochen » 30. Sep 2011 13:15

Ich verwende schon länger nicht mehr so viel Zeit für die Sortierung von Dateien und habe ein extrem einfaches Sortiersystem für mich eingesetzt.
Daher ist die Suchmöglichkeit der integrierten indexierten Suche im Lister für mich ein Segen.
Allerdings frage ich mich schon, ob es vielleicht eine Grenze der Anzahl von Dateien in einem Ordner gibt?
Weiß da jemand was?

Danke

Jochen

abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

Re: Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von abr » 30. Sep 2011 13:26

Jochen hat geschrieben:Allerdings frage ich mich schon, ob es vielleicht eine Grenze der Anzahl von Dateien in einem Ordner gibt?
Soweit mir bekannt ist gibt es weder von Windows noch von Opus eine realistisch erreichbare Begrenzung, wenn NTFS benutzt wird.
Das wären dann nämlich über 4,2 Milliarden Dateien. Lediglich unter FAT32 sind "nur" 65.536 Dateien möglich, pro Ordner, wohlgemerkt.
Insofern sollte es da keine Probleme geben.

Jochen
Beiträge: 173
Registriert: 19. Feb 2008 14:17
Betriebssystem: Windows 7 Home 64 bit
Produkt: DOpus 10.5
Version DOpus: Pro

Re: Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von Jochen » 30. Sep 2011 14:40

OK, da sollte es dann wohl keine Probleme diesbezüglich geben.
Wie bekomme ich denn eigentlich heraus ob ich FAT32 oder NTFS habe?

abr
Berater
Beiträge: 781
Registriert: 10. Apr 2007 02:50
Betriebssystem: Win 10 Home 64bit
Produkt: neueste Betaversion
Version DOpus: Pro
Wohnort: Hamburg

Re: Suchgeschwindigkeit bei 20.000 Dateien...?

Beitrag von abr » 30. Sep 2011 14:44

Du kannst einfach die Eigenschaften des Laufwerks ansehen, dort steht, welches Dateisystem anliegt.
In der Ansichtsebene Computer in Opus lässt sich übrigens eine Spalte "Dateisystem" einblenden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste