Reguläre Ausdrücke - ich werde es nie lernen! :-(

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
d4v3
Beiträge: 35
Registriert: 4. Apr 2008 21:08

Reguläre Ausdrücke - ich werde es nie lernen! :-(

Beitrag von d4v3 » 18. Mai 2011 17:07

Hallo,

habe wieder mal ein "Problem".
In einem Verzeichnis befinden sich folgende Dateien:

Code: Alles auswählen

Seite 1.TIF
Seite 2.TIF
Seite 3.TIF
Seite 4.TIF
Seite 5.TIF
Jetzt möchte ich mit dem Umbenenn-Tool vor jede Datei noch einen Text, z.B. "Scan" packen.
Wie mach ich das am elegantesten?
Brauch ich da überhaupt reguläre Ausdrücke zu?
Die bringen mich nämlich jedes Mal zur Verzweifelung. :-(

Wäre nett, wenn mir jemand sagen kann, wie ich das mache, ggf. auch mit einer Erklärung.
Vielleicht raff ich's dann ja endlich mal. :-)

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Reguläre Ausdrücke - ich werde es nie lernen! :-(

Beitrag von Support » 18. Mai 2011 17:18

Dafür bäuchte man keine regulären Ausdruck, geht auch mit Standard Umbenennen:

Alter Text: *
Neuer Text: xyz *

Benutzeravatar
d4v3
Beiträge: 35
Registriert: 4. Apr 2008 21:08

Re: Reguläre Ausdrücke - ich werde es nie lernen! :-(

Beitrag von d4v3 » 18. Mai 2011 19:33

Wieder mal das berühmte Brett vorm Kopf! :D
Ich wußte fast, dass es auch so gehen muss.
Wieder mal die ollen Wildcards vergessen.
Vielen Dank! :-)

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Reguläre Ausdrücke - ich werde es nie lernen! :-(

Beitrag von Support » 18. Mai 2011 19:51

Ich hoffe ich schaffe es bald mal, weitere Tutorials dazu zu machen und auch eine Datei mit Voreinstellungen, dann wird das sicherlich einfacher. Mit regulären Ausdrücken ist es aber auch recht einfach, wenn man mal die Grundidee verstanden hat. Ich kenne das auch erst seit DOpus und komme seitdem mit allen meinen Umbenennaktionen gut zurecht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste