Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 12. Mai 2011 19:02

Hallo,
mir ist nicht ganz klar, woran es liegt, das in manchen Fällen die Miniaturansicht das Bild wie im Anhang "Ansicht1" liefert
und in machen Fällen das Bild wie in "Ansicht2" dargestellt.
Alle Ordner liegen auf der selben Ebene haben das selbe Ordner-Format.
In allen Ordnern ist ein cover.jpg und ein folder.jpg vorhanden.
Alle MP3 Dateien sind mit dem Coverbild getagged.

Worin liegt also der Unterschied in der Darstellungweise?
Dateianhänge
Ansicht2.jpg
Ansicht2
Ansicht2.jpg (22.7 KiB) 2989 mal betrachtet
Ansicht1.jpg
Ansicht1
Ansicht1.jpg (33.06 KiB) 2989 mal betrachtet

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 14. Mai 2011 01:14

Niemand eine Idee?

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 14. Mai 2011 21:26

Also das erste Bild zeigt einen Ordner der (ein) Bild(er) enthält. Das zweite enthält ein im Ordner enthaltenes Coverbild. DOpus kann meines Wissens nur bestimmte Coverbilder zeigen. "Cover.jpg" funktioniert glaube ich nicht und deshalb bekommst du das erste Bild. "Folder.jpg" funktioniert wohl und du bekommst deshalb das zweite Bild.
Am Besten sieht es m.E. aber aus, wenn du das Cover "coverart.jpg" nennst. Mal ausprobieren.

Edit: folder.jpg funktioniert bei mir ebensowenig wie cover.jpg und zwar bekomme ich bei "folder.jpg" das Bild mit Ordner (=>wird nicht als Cover erkannt) bei "cover.jpg" bekomme ich Ordner mit MP3-Icon (=>es wird gar kein Bild erkannt). Meine MP3's sind nicht mit Bildern getaggt. Nur bei "coverart.jpg" bekomme ich das Cover ohne Ordner richtig dargestellt. Ich meine mich aber dunkel zu erinnern, daß DOpus noch ein zweites Format kennt, das etwas anders dargestellt wird.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 14. Mai 2011 21:53

Das zweite Format ist "folder.jpg" (wusst ich's doch!) aber in einem Ordner funktioniert es bei mir, in einem anderen Ordner nicht, obwohl beide Bilder gleich groß sind etc.
Durchgängig funktionierend ist bei mir wie gesagt nur "coverart.jpg"

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 14. Mai 2011 22:13

Hallo Kundal,

vorerst mal Danke, das du dich des Problems annimmst.

Aber leider bringt auch ein "coverart.jpg" File im Ordner nicht den gewünschten Effekt.
Hätte mich auch verwundert, da in den angeführten Beispielen die selben Cover-Files vorhanden sind (die MP3 Files sind natürlich nicht gleich :-).
Nochmals zur Verdeutlichung.
Beispiel 1:
Artist\(xxxx) Album\Files ---> mp3's, cover.jpg, folder.jpg, playlist

Beispiel 2:
anderer Artist\(xxxx) anderes Album\Files ---> mp3's, cover.jpg, folder.jpg, playlist

In beiden Fällen stehe ich auf der Artist-Ebene und erhalte eben diese unterschiedlichen Ansichten.

Ich bin mir aber inzwischen "ziemlich sicher", das es etwas mit der Option "Voreinstellungen/Miniaturansicht" zu tun hat (siehe Bild).
Denn, wenn ich die Option "Ordnerminiaturen über die Shell erzeugen" aktiviere, dann erhalte ich "teilweise" die neuere 3D Ansicht (Bild--> Ansicht 2).
Wenn ich aber die Option "Ordnerminiaturen aus Bildern des Ordners erzeugen" aktiviere erhalte ich IMMER die alte flache Ansicht. (Bild--> Ansicht 1).
Aktiviere ich beide Optionen --> wieder eine teilweise 3D/Flach Ansicht.
Leider ist es mir noch nicht gelungen, immer die neue 3D Ansicht zu erhalten.
Auch ein löschen des Iconcache brachte nicht den gwünschten Effekt!

Vielleicht fällt ja noch jemanden etwas dazu ein.

Danke nochmals!
Dateianhänge
MiniOption.jpg

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 14. Mai 2011 22:37

Ich glaube weniger, daß diese Einstellungen damit zu tun haben. Das sieht bei mir ganz ähnlich aus.
Hast du die automatische Inhaltserkennung laufen? Die habe ich da eher im Verdacht, weil die je nach Inhalt (prozentualer Anteil von Dateitypen) entscheidet was passiert. Ich habe das abgeschaltet und mir die Mühe gemacht, für jeden Ordner wo ich ausnahmsweise keine Detailansicht haben will, die Ordneroptionen entsprechend anzupassen.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 14. Mai 2011 22:44

Die Geschichte mit den "folder.jpg's" habe ich im englischen Forum gepostet und gerade diese Antwort bekommen:
When it's called folder.jpg it's displayed as a CD cover only if the "majority" of files in the folder are music files.
Das erklärt, warum das eine Bild bei mir nicht als Cover angezeigt wurde. Es war ausser dem Bild nur eine MP3-Datei im Ordner.

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 14. Mai 2011 22:52

Ja, Inhaltserkennung habe ich am laufen. Ausschalten bringt aber leider genau ... nichts.
Ich sehe ja auch, das das Format NICHT aus der Inhaltserkennung kommt (Statsubar --> Option {fl} --> Tooltip (am Schloss) zeigt an woraus sich das Format zusammensetzt).
Und dort sehe ich IN BEIDEN FÄLLEN:
"Standardformat" + "Wildcard-Pfad"

Naja, etwas die zickig diese 3D Darstellung. Werde jedenfalls noch weitersuchen.

Und nochmals Danke für die Bemühungen.

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 14. Mai 2011 22:58

Ok, dass erklärt deinen Fall, aber nicht, das für mich scheinbar gleich gelagerte Ausgangssituationen unterschiedliche Ergebnisse ergeben.

Denn in beiden Fällen sind die selben Bilder Dateien vorhanden und es ist auch die Mehrheit der Files Musik.
Und es werden lt. DOpus Tooltip die selben Formate angezogen.

Edit: Wenn ich das Bild folder. jpg in dem Ordner der "Flach" angezeigt wird lösche, erhalte ich sofort die 3D Ansicht, allerdings natürlich OHNE Bild.
Komisch, komisch???

Naja, für heute mache ich mal Schluss. Schaue morgen mal weiter.

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 14. Mai 2011 23:07

Vielleicht verstehe ich jetzt erst was du erreichen willst. Die "neue 3D-Ansicht" ist das obere Bild mit dem geöffneten Ordner und dem Bild drin (Ansicht2). Wenn du immer das haben willst, musst du die Bilder genau NICHT! "folder.jpg" oder "coverart.jpg" nennen sondern wie auch immer anders benennen. Sonst erzeugen diese Dateinamen die "flache" Darstellung des Covers ohne den geöffneten Ordner wie in Abbildung1 (unteres Bild).

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 15. Mai 2011 09:25

Hallo Kundal,

ja genau, das möchte ich erreichen. "3D Ansicht mit Bild darin".
Aber wie ich bereits geschrieben habe, wenn kein Bild "folder.jpg" bzw. "coverart.jpg" vorhanden ist, bekomme ich zwar eine 3D Ansicht, aber eben OHNE Bilder.
Nochmals zur Verdeutlichung:
Fall 1:
3D Ansicht mit Bild ist vorhanden (=gewünscht) --> ich lösche das Bild "folder.jpg" --> 3D Ansicht OHNE Bild wird angezeigt.

Fall 2:
Flache Ansicht mit Bild ist vorhanden (alte Ansicht, unerwünscht) --> ich lösche das Bild "folder.jpg" --> 3D Ansicht erscheint aber OHNE Bild.

Also ganz versteh ich nicht mehr ....

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 15. Mai 2011 09:42

3D-Bilder hast du immer dann, wenn im Ordner eine Bilddatei gefunden wird. Wenn DOpus aber ein "folder.jpg" oder "coverart.jpg" findet wird die flache CD-Cover Darstellung verwendet. Bei "cover.jpg" scheint DOpus für richtig zu halten, gar kein Bild darzustellen. So ist es jedenfalls bei mir. Nenn deine Bilder mal Otto oder Hans oder... dann sollte es klappen.

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 15. Mai 2011 11:31

Hallo Kundal,

das ändert nichts am ursprünglichen Problem.

Habe jetzt nochmals verschiedene Kombinationen mit den unterschiedlichen Ordnern durchgeführt.

Hier mein Ergebniss:

Ausgangslage 1 = Ordner wird in 3D+Bild angezeigt (Ursprüngliche Ansicht 2).
  • kein Bild im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "cover.jpg" im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "folder.jpg" im Ordner = flache Ansicht mit Bild
  • "otto.jpg" im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "folder.jpg+cover.jpg" im Ordner = 3D Ansicht MIT Bild
Ausgangslage 2 = Ordner wird Flach+Bild angezeigt (Ursprüngliche Ansicht 1).
  • kein Bild im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "cover.jpg" im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "folder.jpg" im Ordner = flache Ansicht mit Bild
  • "otto.jpg" im Ordner = 3D Ansicht ohne Bild
  • "folder.jpg+cover.jpg" im Ordner = FLACHE Ansicht mit Bild
Ich verstehe einfach nicht, warum die beiden Ordner sich unterschiedlich verhalten???
Wie gesagt, beide Ordner befinden sich in der selben Verzeichnishirarchie und haben bis auf die natürlicherweise unterschiedlichen MP3's den selben Inhalt und das selbe Ordnerformat.

Also für mich wird es immer verwirrender????
Werde weitertesten.

Subway
Beiträge: 49
Registriert: 5. Jan 2006 10:12
Betriebssystem: Win 7 x64 Pro
Produkt: DOpus 10 (immer die letzte Beta..)

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Subway » 15. Mai 2011 11:38

So, habe jetzt noch folgendes gemacht.

Habe die beiden unterschiedlich angezeigten Ordner auf eine externe Platte kopiert.
Dort dann die Ansicht von Detail auf Miniaturansicht umgestelllt und ........ keine Änderung zum Anzeigeverhalten im Original-Ordner.
Also ein Verzeichnis wird 3D dargestellt und das andere "Flach".

Ich glaube, ich geb bald auf ...... mmmpf!

Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1337
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
Produkt: DOpus 12 x64 - Letzte Betaversion
Version DOpus: Pro

Re: Frage zur Miniaturansicht (MP3)

Beitrag von Kundal » 15. Mai 2011 11:59

Das kann in der Tat nicht im Sinne des Erfinders sein!
Hast du bei Ausgangslage 2 mal Otto.jpg + Anna.jpg versucht? Vielleicht spielt doch die Anzahl der Bilder im Ordner mit eine Rolle. Hast du die Inhaltserkennung eigentlich mal testweise abgeschaltet? Das wirre und eigensinnige Verhalten riecht doch irgendwie nach einer fehlerhaften Automatik finde ich.
Die Präsenz von folder.jpg sollte eigentlich immer flache CD-Cover erzeugen und bei überwiegend Musikdateien anderen Bildern vorgezogen werden. Insofern verstehe ich auch das Ergebnis von Ausgangslage 1 nicht wirklich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste