Directory Opus 8 verfügbar !!

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
FireBack
Berater
Beiträge: 357
Registriert: 12. Jul 2004 20:38
Betriebssystem: Win10.1, Mac OSx 10.11.6, iOS 10.1
Produkt: DOpus 12.1
Version DOpus: Pro

Directory Opus 8 verfügbar !!

Beitrag von FireBack » 5. Okt 2004 17:16

Hallo,

eine Neue Version von Directory Opus ist verfügbar !
Version 8. Die Webseite wird in kürze aktualisiert.


Inhaltstypen-System - DOpus kann je nach Dateitypen im Verzeichnis automatisch das Format der Anzeige ändern.

Duplikatsuche - Verzeichnisse und Festplatten können nach doppelten Dateien durchsucht werden.

Erweitertes Ersetzen - Es werden weitere Dateiinformationen und Miniaturen angezeigt.

Erweitertes Dateitypen-System - Neue Dateitypegruppen, um ähnliche Dateien zu gruppieren und Aktionen oder andere Aktivitäten darauf anzuwenden und eine definierbare Farbauszeichnung je Dateityp.

Erweitertes Umbenennen - Benutzerdefinierte Vorgaben, sequenzielles Nummerieren, Vorschaufunktion.

Erweiterte Funktionen für Werkzeugleisten - Mehrere Leisten in einer Zeile, Transparenz, zusätzliche Hervorhebungen uvm.

Erweiterte Optionen für die Explorer-Ersetzung - Sie können nun genau festlegen, welche Verzeichnisse und virtuellen Ordner von DOpus verwaltet werden.

Dateisammlungen - Dateien von unterschiedlichen Örtlichkeiten können zu Sammlungen zusammengefasst werden, auf die man dann Aktionen durchführen kann, als wären Sie im gleichen Verzeichnis. Auch die Ausgabe der Suchfunktion kann in eine Dateisammlung einfließen, wodurch die Möglichkeiten fast unbegrenzt sind.

FlatView - Ein neuer Anzeigemodus bei dem der Inhalt aller Unterverzeichnisse direkt angezeigt werden kann.

Bildkonvertierung - DOpus kann nun direkt Bilder drehen, skalieren und in andere Formate konvertieren.

Erweiterter Bildanzeiger - Gammakorrektur, Transparenz uvm.

Erweiterte Dateistruktur - Geschwindigkeitssteigerung und die Möglichkeit, bei der Dual-Ansicht zwei Dateistrukturen einzusetzen.

Info-Tipps - Die Informationsanzeige an der Mausspitze kann nun frei konfiguriert werden, einschließlich Miniaturen für jede Datei oder Gruppe.

Listerstile - Der Stil des Listers kann nur direkt über eine Registerreihe umgeschaltet werden.

Listerthemen - Themen aus Farben, Bildern, Schriften und Klängen können zusammengestellt und mit anderen DOpus-Benutzern ausgetauscht werden.

Neu entwickeltes Ordnersystem - noch leistungsfähiger und einfacher als in DOpus 6.

Sicheres Löschen - Dateien können nach dem geprüften Algorithmen unwiederbringlich gelöscht werden.

Import/Export der Einstellungen - Erstmals können alle Konfigurationsbestandteile von DOpus gesichert werden.

Einklick-Modus - Wie beim Browser im Web kann nur auch DOpus mit einem Klick, statt dem Doppelklick, bedient werden.

SMTP-Mailfunktion - Zum einfache Versenden von Dateien direkt aus DOpus heraus über die Mailfunktion.

Synchronisierung - DOpus bietet nun eine einfache, visuelle Ein- oder Zweiweg-Synchronisierung.

Hilfsmittelanzeige - Die Funktionen zum Suchen, Duplikatsuche und Synchronisieren können direkt im Lister ausgeführt werden.

VFS-Pluginsystem - Über dieses Erweiterungssystem kann die Handhabung von Archiven und anderen Dateisystemen eingebunden werden. Ein Plugin für die Einbindung des RAR-Archivformats ist beigefügt.

Anzeiger-Plugins - DOpus enthält eine Reihe neuer Anzeiger für Filme, ActiveX-Dokumente (Office, HTML, Flash uvm.), Text-Miniaturen, animierte GIFs und vieles mehr.

Windows/MSN Messenger-Integration

und vieles mehr...

Berator

Ja und? Wo denn!

Beitrag von Berator » 13. Okt 2004 14:53

NEU: Directory Opus 8 ist seit dem 4. Oktober 2004 in englischer Sprache verfügbar. Die deutsche Version folgt am 12. Oktober 2004.
Heute ist bereits der 13 Oktober, ihr Schlafmützen!

Wo bleibt der Download?

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 13. Okt 2004 15:03

Ab heute ist die deutsche Version endlich verfügbar. Der Hersteller GPSoftware hatte uns dies schon für Montag zugesagt, doch technische Problem hatten die Verzögerung verursacht.

Harley
Beiträge: 19
Registriert: 15. Jul 2004 20:34

Beitrag von Harley » 28. Okt 2004 18:11

Hi,

macht ja einen echt guten Eindruck.......Die neue Version.
Eine Frage. Z.B. Dateisammlungen... Ich möchte nicht die Anleitung zu dem Thema durchlesen. Gibt es da vielleicht auch ein kleines Tutorial ?

Oder gibt es generell kleine Tutorials zu Dopus ?

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 28. Okt 2004 23:22

Tutorials stehen ganz oben auf unserere Liste, aber bisher gibt es leider noch keine...

Rockford

Tutorial ueber Dateisammlungen

Beitrag von Rockford » 23. Nov 2004 10:36

Hallo Harley,

immernoch interessiert an einem Tutorial ueber Dateisammlungen?

Hallo Support,

gibt es mittlerweile ein Tutorial zu oben genanntem Thema?
Ich wuerde mich da sonst naechste Woche eventuell mal dransetzen und eines schreiben. Wo sollte man das denn dann veroeffentlichen? Hier irgendwo im Forum? Zusenden an Haage und Partner damit es dort auf den Server gestellt wird? Oder einfach auf der eigenen Website und hier nur nen Link posten? Bevorzugen wuerde ich die letze Variante, falls das erlaubt ist (wegen DOpus copyrights) , denn ich wuerde im Tutorial gerne Screenshots von DOpus verwenden und das Tutorial in html schreiben, falls notwendig evtl. mit kurzem Film zum runterladen.

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 23. Nov 2004 12:41

Für Tutorials hatten wir bisher noch keine Zeit, denn wir arbeiten noch mit Hochdruck an der Version (siehe Update 8.0.1) und an anderen "Kleinigkeiten".

Tutorials kann jeder veröffentlichen, da gibt es im Allgemeinen keine Copyright-Probleme. Ich würde mich aber freuen, wenn wir es auch auf unseren Seiten verwenden dürfen und ev. auch in die Anleitung einbauen dürften.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste