Einstellungen unveränderlich machen

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Mutsch
Beiträge: 11
Registriert: 21. Nov 2006 09:15

Einstellungen unveränderlich machen

Beitrag von Mutsch » 21. Nov 2006 09:34

Hallo allerseits,

ich nutze DOpus (V. 8.2.2.4 unter XP Pro) seit einigen Monaten und bin eigentlich begeistert, nur eine Sache habe ich bis jetzt noch nicht kapiert: Wie kriege ich es hin, dass z. B. die Folder Tabs, die ich während der Arbeit "ad hoc" einrichte, indem ich z. B. einen Ordner in die Tab-Leiste ziehe, dort bleiben und NIE mehr verschwinden? Sobald man woanders hinklickt, erscheint der betreffende "Style" wieder mit den Grundeinstellungen, und der zuvor angelegte Folder Tab ist verschwunden. Gleiches gilt für Filter: Wie schaffe ich es, dass eine Filtereinstellung für einen bestimmten Ordner auch einen Neustart von DOpus überdauert? (Das Schloss-Symbol in der Statusleiste, das laut englischer Doku dafür zuständig ist, bewirkt bei meiner Installation rein gar nichts.)

Gruß
Mutsch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste