Problem mit Proxy

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Benutzeravatar
nikowitt
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2006 15:46

Problem mit Proxy

Beitrag von nikowitt » 7. Jul 2006 15:50

Hi all,
ich teste seit heute den Direcotry Opus und stoße schon gleich auf ein Problem: Ich leite über Putty dynamisch Ports weiter, sodass ich auf localhost:1080 einen Socks-Proxy habe. In jedem anderen Programm funktioniert das auch, wenn ich den eintrage, nur im Directory Opus erhalte ich die Fehlermeldung
Ungültiger PROXY-Name oder -Adresse: SOCKS Protocol Error

Hat da jemand eine Idee?

Danke!
Gruß Niko

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 9. Jul 2006 14:52

Hallo neowitt,

kannst Du das etwas genauer beschreiben wo Du das eingetragen hast und auf was genau Du dann zugreifen möchtest worauf dann die Fehlermeldung erscheint? FTP?
Wenn ja, dann schau mal was im Log steht nachdem Du die Fehlermeldung provoziert hast. Das findest Du für SSH und FTP unter Werkzeuge->Ausgabefenster->FTP.
Bin mir aber nicht ganz sicher ob ich richtig verstanden hast was Du genau vorhattest.

Gruss...
Rockford
Zuletzt geändert von Rockford am 10. Jul 2006 21:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nikowitt
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2006 15:46

Beitrag von nikowitt » 9. Jul 2006 16:57

Hi,
also: es kommt manchmal vor, dass ich einen Internetzugang habe, welcher Ports blockiert, unter anderem FTP 21. Um dieses Problem zu umgehen, logge ich mich via Putty auf einen SSH-Server ein und tunnele den Port 1080 dynamisch, d.h. wenn ich als Socks-Proxy localhost:1080 eintrage, werden die erforderlichen Ports über den SSH-Tunnel weitergeleitet, so als ob mein Internetzugang überhaupt keine Portsperren hat. In allen Anwendungen (Firefox und diverse FTP-Clients) funktioniert das, nur bei DOpus (unter FTP habe FTP-Proxy verwenden und dann Socks-Proxy ausgewählt) kommt direkt ein "Ungültiger PROXY-Name oder -Adresse: SOCKS Protocol Error" ohne das ein FTP-Befehl ausgeführt wurde. Ich tippe mal, dass da im Voraus irgendeine Abfrage das verhindert.
Gruß Niko

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 10. Jul 2006 21:29

Hallo nikowitt,

ich würde Dir ja gerne helfen, nutze aber mit DOpus keinen Socks sondern einen http-proxy, daher halten sich meine Erfahrungen damit in Grenzen.

Versuchen wir es trotzdem mal.

Ich versuche das so weit ich das hier lokal hinbekomme mal nachzuvollziehen.

Deine Einstellungen sehen dann in etwa so aus?

Bild

Daher Proxy Art auf passenden Proxy gestellt (Socks4, 4a oder 5 je nachdem) und Proxy adresse nicht etwa localhost:1080 in die Adresszeile sondern getrennt eingestellt wie im Bild?

Wird wohl ein langsames herantasten an das Problem aber vielleicht kriegen wir es ja gelöst.

Noch eine Frage: Nutzt Du Windows XP? Bei Windows XP gibts ein Problem mit dem localhost wozu es einen Patch gibt der aber nicht über die automatische Updatefunktion bei Windows verteilt wird, warum weiss wohl nur Microsoft. Das hier ist der Patch den ich meine:
http://www.microsoft.com/downloads/deta ... laylang=de

Weitere Frage: Hast Du mal testweise anstelle von localhost die IP 127.0.0.1 eingegeben? Ich weiss, ist eigentlich genau das gleiche. Ich hatte aber schon öfters das Programme das nicht identisch behandelt haben.

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
nikowitt
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2006 15:46

Beitrag von nikowitt » 10. Jul 2006 21:44

Hallo Rockford,
vielen Dank für deine Antwort.
Ja, genau so wie auf dem Screenschot sind meine Einstellungen.
Herauskommen tut wie gesagt nur das:
Bild
Ich habe den Patch jetzt mal eingespielt (Ja, ich habe XP), jedoch bewirkt er nichts (vorher gabs ja auch noch keine Probleme). Auch die 127.0.0.1 habe ich versucht, keine Änderung. Da die Fehlermeldung jedoch sofort geworfen wird und im Log keinerlei Befehle bis zum Fehler ausgeführt werden, liegt meine Vermutung wie gesagt darin, dass DOpus vor dem Connecten wohl schon in irgendeiner Art einen Syntaxtest oder ähnliches macht.
Gruß Niko

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 10. Jul 2006 22:14

Hallo nikowitt,

hm ich werde mal versuchen das nachzustellen und morgen mal einen Socks-Proxy installieren.

Mal schauen ob ich auch diese Fehlermeldung bekomme.

Putty habe ich auch aber keinen Zugriff auf einen Remotekiste mit Socks-Proxy den ich tunneln könnte. Kann ich daher wenn,dann nur lokal testen. Mal sehen.

Melde mich sobald ich dazu gekommen bin diesbezüglich noch etwas zu testen.

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 11. Jul 2006 20:36

Hallo nikowitt,

ich habe heute abend einen lokalen Proxy installiert und die selbe Fehlermeldung erhalten, die Du genannt hast. Firefox lief aber auch nicht über den lokalen Socks-Proxy, daher bin ich mir nicht sicher ob das (nur?) an DOpus liegt. Über einen http proxy oder einen open host proxy lief es aber problemlos. Scheint also tatsächlich ein reines Socks Proxy Problem zu sein. Evtl. spielt da DOpus nicht mit jeder Sorte Socks Proxy zusammen genaueres konnte ich da aber auch leider nicht herausfinden.

Gruss...
Rockford

Benutzeravatar
nikowitt
Beiträge: 4
Registriert: 7. Jul 2006 15:46

Beitrag von nikowitt » 11. Jul 2006 21:00

Hi,
Firefox und alle anderen FTP-Clients laufen problemlos mit der Konfiguration. Scheint also eher ein DOpus-Problem zu sein.
Gruß Niko

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 11. Jul 2006 21:51

Hallo nikowitt,

das habe ich ja auch nicht augeschlossen, immerhin hab ich die Fehlermeldung ja auch bekommen nur, dass bei meinem Socks-Proxy den ich getestet hatte auch Firefox nicht darüber lief.
Daher auch bei den Socks-Proxys scheint es noch Unterschiede zu geben. DOpus scheint da noch wählericher zu sein.
Ander Proxy-Arten haben funktioniert, was Dir aber natürlich wenig nützt wenn Du nur einen Socks-Proxy zur Verfügung hast.
Ich schau mal ob mir noch etwas einfällt. Derzeit habe ich auch keine Idee.

Gruss...
Rockford

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast