Reaktion per Rechtsklick auf Datei dauert sehr lange

Aktuelle Version: 12.6 (09.06.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Hobbysurfer
Beiträge: 5
Registriert: 27. Feb 2005 15:02

Reaktion per Rechtsklick auf Datei dauert sehr lange

Beitrag von Hobbysurfer » 20. Jun 2006 15:38

Seit kurzer Zeit stelle ich fest, dass bei einem Rechtsklick auf eine Datei DOpus sehr langsam reagiert und, je nach Größe der Datei, bis zu 2 min nur die "Eieruhr" zu sehen ist.
Hat dieses Problem schon mal Jemand gehabt? Wenn ja, was soll ich machen?
Übrigens, wenn ich einen "normalen" Explorer öffne und mit der rechten Maustaste auf eine Fatei klicke ist alles wie immer (früher).

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 22. Jun 2006 08:39

Hallo Hobbysurfer,

ich hatte ein solches Verhalten auch einmal. Bei mir lag es damals am Virenschutz. Nachdem ich den Virenschutz deinstalliert und dann wieder installiert hatte war das Problem bei mir behoben.
Eine weitere Möglichkeit wäre, das Du in letzter Zeit ein zusätzliches Programm installiert hast welches Einträge zum Kontextmenü welches beim Rechtsklick auf Dateien erscheint, hinzugefügt hat. Ich würde dann testweise dieses Programm mal entfernen.

Gruss...
Rockford

Anderl
Beiträge: 8
Registriert: 5. Nov 2005 16:03
Betriebssystem: XP Home 32bit / Vista Ulti 32bit / windows 7 64bit / WinMobil 6.5
Produkt: 9.5.2.5.3709.x89 / und alles davor
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Anderl » 12. Jul 2006 15:58

Hallo

bei mir war zwar auch der WinExplorer langsam, aber hier meine Lösung für langsames Kontextmenü:
In der Systemkonfiguration (ausfüren-msconfig) alles aus und dann wieder langsam eingeschaltet (immer erst eine hälfte, dann die nächste usw)
Es blieb der DHCP-Client übrig.
Darauf alle verbunden NETZLAUFWERKE getrennt.
Und alles funzte wieder.

Anderl

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste