Opus Design mal anderst

Aktuelle Version: 12.7 (23.11.2017)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
svenider5
Beiträge: 10
Registriert: 2. Mai 2006 21:15

Opus Design mal anderst

Beitrag von svenider5 » 2. Mai 2006 21:30

Hi

komischer Titel. Mir ist nichts anderes eingefallen. Meine frage lautet, ob es sogennate Skinpacks oder was ähnliches gibt. Ich habe bereits so was ähnliches in diesem Forum gesehen. Der User TomTom hat so eines. Ich habe die Sufu schon benutzt. Anscheinend gab es mal ein tool names modpad oder so ähnlich. Die links sind aber alle nicht mehr vorhanden. Danke im Voraus!

Opus 8.2.2.0 U
WinXP Pro SP2

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 2. Mai 2006 22:26

Hallo svenider5,

es gibt doch die Listerthemen, meinst Du die? (Einstellungen -Listerthemen) dort gibts oben auch einen Button: Weiter Themen laden. Wenn Du den anklickst landest Du im DOpus Resource Center, dort gibt es verschiedene Themen zum herunterladen z.B.
diese hier:

http://resource.dopus.com/viewtopic.php?t=1214

Ist Dir damit geholfen?

Solltest Du auch die Fensterelemente an sich verändern wollen, daher einen Skin benutzen dann gibt es verschiende Möglichkeiten der preiswerteste ist vermutlich eine gepatchte uxtheme.dll es gibt aber auch extra Software dafür. (Das Skinning gilt dann aber für alle Fenster in Windows).

Gruss...
Rockford

svenider5
Beiträge: 10
Registriert: 2. Mai 2006 21:15

Beitrag von svenider5 » 4. Mai 2006 20:03

Hi Rockford. Erstmal danke!

Ja genau. Das habe ich gesucht. Habe leider immer noch ein Problem.

- die Themes werden nicht komplett übernommen! Nur das Kontexmenü und ein paar andere Sachen wurden geändert. Woran kann das liegen?

Thanks

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 4. Mai 2006 21:02

Hallo svenider5,

theoretisch könnte es sein, das Du eine Theme erwischt hast bei der es nicht für alles geänderte Einstellungen gibt, das halte ich aber eher für unwarscheinlich.

Kannst Du mal ein Beispiel nennen, welche Theme bei Dir nicht komplett übernommen wird und was da nicht übernommen wurde?
Ich würde mir die Theme dann einmal anschauen und bei mir testen.

Gruss...
Rockford

svenider5
Beiträge: 10
Registriert: 2. Mai 2006 21:15

Beitrag von svenider5 » 4. Mai 2006 21:12

Ich habe das Theme Mac OSX White verwendet. Eigentlich wurde garnichts, ausser die Kontexmenüs (auch Untermenüs von z.B. Lesezeichen, oder Datei) verändert.

Benutzeravatar
Rockford
Beiträge: 75
Registriert: 24. Nov 2004 08:39

Beitrag von Rockford » 4. Mai 2006 22:14

Hallo svenider5,

ich habe das gerade mal bei mir getestet und bei mir funktioniert es korrekt:

Bild

Allerdings kann man gut sehen, das sowohl für die Laufwerkssymbolleiste als auch für die Tabbar in dieser Theme keine Einstellungen enthalten sind denn diese bleiben in Systemfarben. Daher wenn Du Symbolleisten oder Menüs benutzt, die derjenige nicht hatte der die Theme erstellt hat so werden diese nicht automatisch mitgeskinned. Meisst ist es aber sehr einfach das anzupassen.
Eine andere Sache ist, das Du evtl. die Mactypischen Fenstersteuerelemente vermisst, die in der Vorschau daher dem Screenshot der Mac OSX Whtie-Theme sehrwohl zu sehen sind.
Diese sind nicht Bestandteil der DOpus Theme. Der Author der Theme hatte zum Zeitpunkt des Screenshots augenscheinlich eine passende Windowstheme zusätzlich installiert.

An meiner eigenen Theme kann man das auich sehen:
Bild

Man beachte die Fenstersteuerelemente, daher schliessen, verkleinern, ninimieren, zoom und den Pin für die Fensterpriorität. Diese sind durch eine Windowstheme geskinned und nicht etwa durch eine DOpus-Theme, das sieht man auch gut daran, das im ersten Screenshot diese Fensterelemente exakt genauso aussehen.
Würde ich dort jetzt diese runden MacOS ähnlichen Fenstersteuerelemente wie im Screenshot der MacOS X White DOpus Theme haben wollen so müsste ich mir zusätzlich eine Windows Theme wie z.B. FlyakiteOSX installieren.

Gruss...
Rockford

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste