Seite 1 von 1

nach Image RDX auswerfen

Verfasst: 10. Sep 2012 14:01
von schloegel-edv
Hallo,

wir sichern jede Nacht ein Image auf RDX-Cartridge.

Nach erfolgter ordungsgemäßer Sicherung soll die Cartridge ausgeworfen werden. Dazu verwenden wir ein kleines Tool, was über eine Batchdatei aufgerufen wird.

Wenn ich die Batchdatei manuell aufrufe, funktioniert alles paletti - die Cartridge kommt soforat raus.

Wird die Batchdatei aus dem R-Drive Image aufgerufen, passiert nichts, die Sicherung wird zwar als erfolgreich beendet aber im Log steht eine Fehlercode. Hier nochmal der Auszug:

Code: Alles auswählen

* Operation completed successfully
* Running external command 'C:\rdx-auswerfen\eject.bat'...
! External command 'C:\rdx-auswerfen\eject.bat' failed, error code 1

Wir haben schon mal eine 5min Pause eingefügt, auch das brachte nichts.
Hat sowas jemand schon mal gehabt? Das ist ja eher ein "Schönheitsfehler", aber einen Grund dafür muss es ja geben.

Re: nach Image RDX auswerfen

Verfasst: 14. Sep 2012 11:34
von Support
Ein grundsätzliches Problem ist mir nicht bekannt. Verwenden Sie die aktuelle Version? Welcher Build?
Welches Betriebssystem?
Starten Sie den Vorgang über die interne Zeitplanung von R-Drive Image oder rufen Sie R-Drive Image mit einem Script auf?
Arbeiten Sie mit Administratorrechten?

Re: nach Image RDX auswerfen

Verfasst: 17. Sep 2012 12:05
von schloegel-edv
Support hat geschrieben:Ein grundsätzliches Problem ist mir nicht bekannt. Verwenden Sie die aktuelle Version? Welcher Build?

--> Version 4.7 Build 4737

Welches Betriebssystem?

--> Win Server2003 SmallBusiness

Starten Sie den Vorgang über die interne Zeitplanung von R-Drive Image oder rufen Sie R-Drive Image mit einem Script auf?

--> interne Zeitplanung

Arbeiten Sie mit Administratorrechten?

--> Aufgabe wurde als Admin angelegt.