Seite 1 von 1

USB STick Daten weg

Verfasst: 16. Aug 2011 10:29
von Rolf
Hallo Fachleute,
brauche dirngend eure Hilfe.
Mein USB Stick auf dem ich Gestern Abend noch wichtige Dateien gespeichert habe, ist angeblich leer und unformatiert.
Habe ihn unter XP 32 im PC gelassen und ihn ausgeschaltet. Beim Einstecken in einen anderen PC Win7 32 nun leer.
Habe ihn auch gerade an einem XP Rechner probiert...nichts drauf.

Habe un das F-Studio 4.6 gestartet. Dort sehe ich den Stick auch, kann ihn aber nicht scannen. Die Optionen sind matt dargestellt.

Wie kann ich an die Daten kommen....?
Habe in vier Stunden ein Meeting woe ich dei Daten bräuchte....

Kann mir jemand helfen bitte?

Danke und Gruß
Rolf

Re: USB STick Daten weg

Verfasst: 16. Aug 2011 10:31
von Rolf
Zusatzinfo....ich kann keine Partition darauf erkennen oder erzeugen.
Sichtbar ist der Stick unter Win7 nicht im Explorer.
Unter XP ist er sichtbar aber auch dort lässt er sich nicht formatieren.

In R-Studio ebenso sichtbar aber lässt sich nicht scannen

Rolf

Re: USB STick Daten weg

Verfasst: 16. Aug 2011 10:54
von Support
Ein Stick wird in R-Studio mit mindestens zwei Einträgen angezeigt, dem Gerät an sich und der oder den Partitionen. Sie müssen einen Eintrag (Gerät oder Partition) anwählen und dann mit Rechtsklick auf "Scannen" gehen.

Re: USB STick Daten weg

Verfasst: 16. Aug 2011 11:05
von Rolf
Hallo,

ja sehe ich und habe ich.
Einmal das Gerät mit der Stickbezeichnung und dann die Partition mit dem Laufwerksbuchstaben bei mir E:

Rechtsklick auf E: scannen ist matt und leider nicht ausführbar.
Gruß

Re: USB STick Daten weg

Verfasst: 16. Aug 2011 11:34
von Rolf
Ich müsste wohl irgendwie die Partitionstabelle auslesen...ich finde nru dioe OPtion dafür nicht....

Kann mir keiner helfen?

Re: USB STick Daten weg

Verfasst: 17. Aug 2011 13:14
von Support
Man kann leider nicht jede Situation per Ferndiagnose erkennen. Normalerweise ist es kein Problem, einen Stick zu scannen. Bitte wenden Sie sich mit unserem Support in Verbindung und senden Sie uns einen Screenshot des R-Studio-Fensters zu.