Seite 1 von 1

Probleme wenn mehrere FAXe hintereinander versendet werden

Verfasst: 20. Feb 2006 09:46
von Gast
Es wird per Wordserienbrief (im HTML Format) über Outlook FAXe versendet. Dabei handelt sich um 20 bis 50 Faxe. Ein Teil der FAXe kann aber nicht versendet werden und man bekommt als Fehlermeldung:
Erstellt: Datum Uhrzeit Datum Uhrzeit Abgeschaltet, weil es nicht gesendet werden konnte.
Fehler beim Konvertieren der Mitteilung ins Faxformat.
Fehler bei Faxumwandlung (htm:Faxtreiber nicht gefunden. Der RPC-Server ist nicht verfügbar (2802)).

Nach den fehlerhaften FAXen gehen aber weitere FAXe ordnungsgemäß durch, der Treiber kann dann wohl nicht verschwunden oder beschädigt sein.

Hat die LanSuite Probleme beim Massenversand?
Kann man konfigurieren wieviel Zeit (Pause) zwischen dem Versand von FAXen verstreichen soll bevor das Nächste versendet wird.

Wenn man die nicht versandten FAXe erneut versendet (indem im Outlook aus dem Ordner gesendete Objekte die Faxe erneut versendet), dann gehen diese auch raus. Dies ist aber keine brauchbare Lösung.

Dirk

Verfasst: 21. Feb 2006 00:23
von Support
Ich habe von einem solchen Problem noch nicht gehört und kann daher leider wenig dazu sagen. Es ist schon sehr merkwürdig, dass es mal funktioniert und mal nicht.

Sie könnten einmal problieren, einfach die neueste Version bei uns zu laden und über die alte zu installieren.