Datum- und Zeit-Angaben bei WebMail

Antworten
Gast

Datum- und Zeit-Angaben bei WebMail

Beitrag von Gast » 15. Dez 2005 08:05

Hallo !

Was mir bei WebMail aufgefallen ist, ist die Tatsache das die
E-Mails den Datums- / Zeit-Stempel nicht vom "Absende-
zeitpunkt" tragen, sondern vom "Abrufzeitpunkt"... was nun
überhaupt nicht akzeptabel ist.

Also wenn die Mail z.B. am 30.11 und 8:32 gesendet worden ist
aber der POP3-Sammeldienst diese erst am nächsten Tag ab-
gerufen hat, dann haben die Mails im WebMail-Dienst das Datum
von dem Zeitpunkt an dem der Sammeldienst diese abgerufen hat.

Es werden also die Zeitanhaben verfäscht und das geht nun mal
gar nicht !

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 15. Dez 2005 11:41

Sie haben offensichtlich recht. Im Webmail-Client wird es tatsächlich falsch angezeigt. Im Mailprogramm ist es dagegen wieder das richtige Versanddatum. Das ist bisher offensichtlich noch keinem aufgefallen, weil man normalerweise die Mails alle 10 Minuten oder gar öfter abruft. Dann ist das Datum noch "zeitnah". Ich reiche dies an den Hersteller weiter und erwarte die Änderung im nächsten Update.

Vielen Dank für den Hinweis.

jensnrw
Beiträge: 24
Registriert: 19. Dez 2005 20:37

Beitrag von jensnrw » 22. Dez 2005 08:05

Das wäre nicht nur super wenn dieser Bug umgehend behoben
wird, sondern auch äusserst wichtig !

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 22. Dez 2005 10:58

Natürlich kümmern wir uns um die Behebung des Fehlers, doch ist es kein kritischer Fehler.

Wenn man die Mails öfter abholt fällt der Zeitverzug kaum auf. Zudem ist die Zeit ja in der Mail richtig eingetragen und wird daher im Mailprogramm richtig angezeigt. Nach der Korrektur der LS wird auch der Webmailclient das Datum dieser Mails richtig anzeigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast