Probleme mit EMails

Antworten
LAN Suite n00bie

Probleme mit EMails

Beitrag von LAN Suite n00bie » 21. Okt 2005 14:47

Servus und Hallo zusammen,

ich hab seit gestern LAN SUITE installiert und versuche vergeblich einen Webserver zum Laufen zu bekommen.

Also, ich möchte folgendes:

Wir haben 3 Rechner, alle 3 Rechner sollen auf einen Email-Pool zugreifen können, also das alle 3 Rechner die selben Emails reinkriegen.
Wir haben eine Email-Adresse von web.de
Ich hab jetz bei den Servereinstellungen pop3.web.de und smtp.web.de eingestellt mit passwort usw. Jetzt is aber schon das Problem dass er die Emails, die ich ständig von meinem web.de account verschicke, nicht auf den firmen web.de account ankommt. Das steht zumindest in der Log. Der Server überprüft über POP3 nach Emails - nichts da. Wenn ich mich aber auf web.de einlogge sind 11 Emails da, die allerdings in der Unbekannt-Kategorie abgelegt sind (weiß nich was das aussagt). So, ich hab 2 Benutzer eingerichtet, einmal "webmaster" (admin) und "test". Über Webmail kann ich untereinander Emails verschicken, aber es funktioniert nicht dass ich mir auf meine eigene Email-Adresse was rausschicke. Und wie gesagt, die Emails kommen schon garnicht erst rein. Ich möchte halt wenn ich auf die web.de Adresse was schicke, dass die Email bei "Admin" und "Test" ankommt.

Große Frage: Funktioniert das überhaupt so wie ich mir das vorstelle?

Ja ja, bitte kein "RTFM" schreiben. :x
Ich hab schon das Manual gelesen, entweder es steht nich drin oder ich kapier es halt nicht. :oops:

Über Outlook hab ich es auch schon so ausprobiert wie es in der Doku steht, funzt aber nicht, folgende Fehlermeldung erscheint:

Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da einer der Empfänger vom Server nicht akzeptiert wurde. Die nicht akzeptierte E-Mail-Adresse ist "meinprivateraccount@web.de". Betreff 'test', Konto: '192.168.2.20', Server: '192.168.2.20', Protokoll: SMTP, Serverantwort: '551 meinprivateraccount@web.de We do not relay', Port: 25, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 551, Fehlernummer: 0x800CCC79

Wäre echt super wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias R.

Gast

Beitrag von Gast » 23. Okt 2005 18:26

der "unbekannt"-Ordner in Web.de ist eben kein normaler Eingasordner, der über POP3 abgefragt werden kann.

Schalte in WEB.de den Spamfilter aus und nutze den in der Lansuite.
Wenn WEB.de die Eingangsmails nicht mehr filtert, verschiebt WEB.de nämlich auch nichts mehr in andere Ordner.

Zum Versenden:
Kann ich leider auf die schnelle nichts sagen

Gast

Beitrag von Gast » 25. Okt 2005 09:34

Servus und Hallo,

das mit dem Spamfilter hat mir schon mal geholfen. Vielen Dank.

Wegen dem Abschicken bräucht ich aber immer noch Hilfe :oops:

mfg
Matthias R.

LANSuite N00b

Beitrag von LANSuite N00b » 26. Okt 2005 09:51

Servus nochmal,

jetzt funktioniert soweit alles außer einer Sache:

Der Client kann über Outlook keine Emails abrufen, das Verschicken funzt aber einwandfrei über Outlook. Der Client kriegt Weiterleitungen die der webmaster raussortiert hat. Im Webmail funzt aber alles einwandfrei da kommen die Emails rein und raus.
Folgende Fehlermeldung:

POP3: [2] Verbindungsfehler (Winsock: Eine vorhandene Verbindung wurde vom Remotehost geschlossen).

Hab leider keine Ahnung was ich noch ausprobieren könnte. Liegt das an der Weiterleitung oder an Outlook oder am POP3 oder wiewaswo?!

Ich wäre über eine Hilfe wirklich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias R.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 27. Okt 2005 13:15

Wenn es im Webmail-Client funktioniert, dann liegt es recht offensichtlich an Outlook. Wichtig ist, dass man für den Post-Ein/Ausgang (POP3, SMTP) die IP des Servers einträgt. Wenn man Outlook direkt auf dem Server betreibt, dann lautet die IP jedoch 127.0.0.1.

Das mit den Weiterleitungen verstehe ich nicht. Was meinen Sie damit? Bitte genauer erklären.

LANSuite N00b

Beitrag von LANSuite N00b » 28. Okt 2005 10:42

Servus und Hallo,

ich habs nun doch hingekriegt.

Mit Weiterleitung meine ich... wir haben eine Email-Adresse, aber mehrere Mitarbeiter wo jeder seinen Bereich hat, wenn jemand ne Frage hat die Mitarbeiter Nr. 1 betrifft dann lass ich die weiterleiten auf denjenigen. Danke für die Hilfe :D

mfg
Matthias R.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast