smtp

Antworten
seed11

smtp

Beitrag von seed11 » 10. Aug 2005 18:21

hallo leute,
wie genau richte ich die ls ein, damit ich in der lage bin, auch emails nach aussen ins netz zu versenden.
in der doku steht, das es über dns-server ginge.
bekomme jedoch immer die meldung, das der versand nicht stattgefunden hat.

also:
1. was trage ich wo ein?
2. wie genau lauten die einträge?

es muss doch möglich sein, ohne den smtprelay von t-online auszukommen, sodass ein versand problemlos möglich ist...


gruß
seed11

seed11

smtp

Beitrag von seed11 » 10. Aug 2005 18:56

logfile sieht wie folgt aus:
18:51:35 SMTP: MX-Eintrag für die Domäne 'web.de' gefunden.
18:51:35 SMTP: [2] Verbinde zu 'mx-ha01.web.de' (217.72.192.149:25) ...
18:51:35 SMTP: [2] Verbindung zu 'mx-ha01.web.de' (217.72.192.149:25) hergestellt.
18:51:35 SMTP: [2] Auf Identifikation warten...
18:51:35 SMTP: [2] Verbinde zu 'mx-ha02.web.de' (217.72.192.188:25) ...
18:51:35 SMTP: [2] Verbindung zu 'mx-ha02.web.de' (217.72.192.188:25) hergestellt.
18:51:35 SMTP: [2] Auf Identifikation warten...
18:51:35 SMTP: 33099d54 Mitteilungen konnten nicht ausgeliefert werden. Nächster Sendeversuch in 1 Minuten.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 11. Aug 2005 10:09

Was genau wollen Sie den tun? Wollen Sie die Mails direkt über die LS versenden oder über Ihren Provider (z.B. T-Online, 1&1, GMX)?

Wenn T-Online Ihr Provider ist, dann führt m.W. kein Weg an der Anmeldeprozedur vorbei: http://www.haage-partner.de/php/forum/v ... .php?t=514

seed11

smtp

Beitrag von seed11 » 11. Aug 2005 12:31

es handelt hierbei um einen versuch:
auf meinem pc, worauf die ls installiert ist, sollen mails über die ls versendet werden, ohne das ich auf irgendeinen provider zurückgreifen muss.

mfg
seed1

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 11. Aug 2005 19:13

Prinzipiell ist da kein Problem. Ohne statische IP-Adresse wird das aber schwierig werden, da viele Provider das einfach ablehnen. Haben Sie eine statische IP oder verwenden Sie eine dynamische über Dyndns oder einen ähnlichen Dienst.

Gast

Beitrag von Gast » 16. Aug 2005 11:32

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem: Versenden an gmx funktioniert nicht mit genau den gleichenMeldungen wie vom Vor-Poster angegeben. Versand an yahoo funktioniert.
Ich nutze Dyndns mit eigener Domäne.
Vorher habe ich Tobit benutzt (mit der gleichen Dyndns) und der Versand klappte problemlos.

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß

Chris

Gast

Beitrag von Gast » 16. Aug 2005 11:58

Weitere Info: web.de - funktioniert nicht mit gleichen Meldungen
hotmail.com - funktioniert

Chris

Gast

Beitrag von Gast » 16. Aug 2005 12:13

Gehe jetzt über den SMTP server von gmx:

Angehñngte Mitteilung kann nicht zugestellt werden:
'mail.gmx.net': 550 5.7.0 {mp025} Sender address does not belong to logged in user

Meine gmx mail Adresse ist natürlich eiene andere als die LS Absenderadresse (mit der Dyndns Domäne): xyz@gmx.de - abc@dede.homeip.net

Habe keine Möglichkeit gefunden, eine andere Absendeadresse anzugeben. Wäre aber sowieso auch keine Lösung, da ein andere user am LS ja nicht meine GMX Adresse als Absender haben sollte!

Ideas?

Danke!

Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast