Welche Ports benutzt Webmail?

Antworten
Manfred

Welche Ports benutzt Webmail?

Beitrag von Manfred » 24. Jun 2005 12:34

Hallo zusammen,

ich setzte LANSuite in einem kleinem Netzwerk mit einem Hardware-Router zur ein. Nun möchte ich von ausserhalb via Internet auf das Webmail-Modul zugreifen um meine Mails zul esen. Der LANSuite-Server ist aber von ausserhalb über einen DynDNS-Account nicht ansprechbar, bzw. wird nicht gefunden. Auf dem Server (er hat eine feste IP im LAN) läuft ein Tool, das die IP bei DynDNS aktualisiert. Also kann´s ja eigentlich nur am Router liegen, oder? Deshalb meine Frage: Welche Ports muß ich im Router auf die IP der Servers umleiten?
Oder liegt es woanders dran?

Danke für Eure Hilfe.

Manfred

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 24. Jun 2005 18:37

Die Ports für SMTP (25) und POP (110) müssen freigeschaltet, bzw. weitergeleitet werden. So habe wir es auch bei uns laufen.
Zuletzt geändert von Support am 30. Jun 2005 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » 30. Jun 2005 12:35

Danke für die Antwort.
Hab´s schon ausprobiert, funktioniert leider immer noch nicht.

Hat noch jemand vielleicht eine Idee?

Danke
Manfred

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 30. Jun 2005 15:54

Das sollte kein Problem sein, wird aber bei jedem Router etwas anders eingestellt. Es heißt i.d.R. Port Forwarding oder Portweiterleitung. Dort trägt man ein, dass der ankommende Port 110 auf die IP des Servers (z.B. 192.168.0.100) und Port 110 umgeleitet wird. Das gleiche dann noch für Port 25.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast