WinNT4.0 SP6a und NAT

Antworten
Spieklitz

WinNT4.0 SP6a und NAT

Beitrag von Spieklitz » 8. Apr 2005 12:04

Hallo
ich habe nur eine Frage.
Nach der Anleitung funktioniert NAT nicht bei Win9x und WinME. Die Firewall funktioniert nur bei Win2k,WinXP.
Was mich interessiert ob ich auf meinem alten PC (200Mhz, 2 GB HDD und 32 MB Ram) unter WinNT die NAT Funktion nutzen kann. Im Moment läuft dort LS2004 eng. unter Win98se ohne Probleme, ich benötige aber für einige Programme NAT.
Geht dies mit WinNT4.0?
Vielen Dank für die Antwort
mfg spieklitz

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Apr 2005 17:00

Ich konnte in der Dokumentation keinen Hinweis auf NT finden, der NAT erlaubt, daher denke ich, dass es nicht gehen wird.
Die Firewall- und NAT-Funktionalität ist nur unter Windows 2000/XP/2003 verfügbar. Computer mit multiplen Prozessoren oder Prozessoren die Hyper-Threading unterstützen, steht die Firewall- und NAT-Funktionen nicht zur Verfügung.

Spieklitz

WinNT4.0 SP6a und NAT

Beitrag von Spieklitz » 10. Apr 2005 18:04

Danke mal für die Antwort,
ich werde es trotzdem mal versuchen und die Antwort posten. mfg spieklitz

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 13. Apr 2005 17:19

Schon ausprobiert? Oft lassen Hersteller alte Systeme offiziell wegfallen, weil man es nicht mehr testen bzw. gewährleisten will.

Spieklitz

WinNT4.0 SP6a und NAT

Beitrag von Spieklitz » 14. Apr 2005 15:01

Hallo
ich bin noch nicht dazu gekommen, werde es aber übers Wochenende mal testen und mich wieder melden.
mfg spieklitz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste