Lansuite als Service funktioniert nicht

Antworten
Gast

Lansuite als Service funktioniert nicht

Beitrag von Gast » 25. Feb 2005 20:59

Hallo

Folgendes:

Ich habe einen win XP SP2 Rechner mit LS 2004
Ich habe es konfiguriert und es läuft alles zu meiner
Zufriedenheit.
Das einzige Problem was ich habe ist das es nicht
möglich ist es als Service vor der Anmeldung zu starten.
Ich habe bereits die Anmeldung des Systemaccounts
und unter Admin Acount probiert jedoch ohne Erfolg.
Die Lösung liegt wahrscheinlich in der Startposition in der die
LS starten soll.
Hat jemand Erfahrung in dieser Sache und kann mir helfen?

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 4. Mär 2005 01:21

Ich habe schon von dem Problem gehört, aber bisher leider keine andere Lösung gefunden als LS nicht als Dienst laufen zu lassen. Auch der Hersteller konnte uns bisher nicht weiterhelfen.

Gast

Beitrag von Gast » 6. Mär 2005 13:36

Ich habe jetzt auch schon 2 Posts hier im Forum gelesen, wo berichtet wurde, dass die LS als Dienst nicht läuft.

Ich kann das nicht bestätiogen. Auf meinen Windows XP Prof SP2 läuft die LS von Anfang an als Dienst.

Und - sehr geehrte Moderatoren - eigentlich kann man alles wichtige über die Weboberfläche einstellen.
Es ist meines Erachtens sicherer, wenn auf dem Server kein User angemeldet ist.
Außerdem kann man den Server einfach mal schnell durchstarten, wenn was hängt und alle Dienste starten sich selbstständig.
(Das ist gerade in meinem Fall besonders wichtig, weil mein Server keinen Monitor hat und lediglich über Fernwartung (VNC) gesteuert wird.)

Schlaukopf
Beiträge: 4
Registriert: 7. Apr 2005 20:13

Beitrag von Schlaukopf » 8. Apr 2005 11:52

Auch ich habe Probleme mit dem Dienststart. Bei meinen Rechner (WinXP Prof) funktioniert die Abfrage von einen Clientrechner nicht mehr, wenn ich LS über den Dienst laufen lasse (selbst bei lokale Anmeldung auf LS-Rechner). Der Clientrechner findet dabei den Proxy nicht. Bei manuellen Start von LS ist dies kein Problem. Lokal kann ich ohne Probleme auf LS zugreifen und erwünschte Aktionen (POP3, Proxy, ....) werden ausgeführt. Die Möglichkeit mit dem Benutzerkonto als Dienstkonto habe ich ebenfalls versucht. Leider ohne Erfolg. Es muss wirklich daran liegen, dass der LS vor einen anderen Dienst startet und somit kein Zugriff von Außen (Clientrechner) möglich ist. Ich hoffe wir finden bald eine Lösung. Also auf gehts!!!

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 13. Apr 2005 17:20

Dann hat eventuell der LAN SUITE-Dienst keine ausreichenden Rechte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste