Probmeme mit dem NT-Dienst der LanSuite 602

Antworten
F.Sewing

Probmeme mit dem NT-Dienst der LanSuite 602

Beitrag von F.Sewing » 16. Feb 2005 12:49

Unvermittelt und ohne besonere Einflussnahme läuft seit gestern nachmittag der NT-Dienst der LanSuite nicht mehr - augenscheinlich in der Diensteübersicht zwar schon, aber ein Zugriff auf die Postfächer via Client ist nicht mehr möglich. Die Software wurde etwa einen Tag vorher auf der Windows 2K Workstation eingerichtet und lief anfangs auch als Dienst fehlerfrei.

Nach beenden des Dienstes kann die Software manuell gestartet werden und der Zugriff fuktioniert dann fehlerfrei.

Startet man jedoch die Software wieder als Dienst funktioniert der Zugriff wieder nicht.

Im Ereignisprotokoll ist kein fehlerhafter Eintrag zu finden !

Entfernen des Dienstes und wieder neu einrichten führt zu dem gleichen negativen Ergebnis.

Auf der Workstation läuft ferner Norton Anti Virus in der Client Version.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem weiter einkreisen kann ???

F.S.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 16. Feb 2005 15:06

Leider kann ich hierzu wenig sagen, da wir LAN SUITE nicht als Dienst laufen haben. Es ist schon sehr praktisch auf die Oberfläche zugreifen zu können und diese ist bisher im Dienste-Modus nicht verfügbar.

Ein generelles Problem ist mir nicht bekannt. Ich hoffe daher, dass ein anderer Anwender hierzu etwas sagen kann.

Um das Problem einzukreisen sollten Sie Programme wie Virenscanner oder Firewall abschalten um Wechselwirkungen auszuschalten. Je weniger auf dem Server läuft, desto besser kann man das Problem eingrenzen.

Gast

Beitrag von Gast » 16. Jan 2006 22:31

Genau das läuft bei mir auch nicht... LS als NT-Dienst auf einem
Windows XP Prof. PC laufen zu lassen.

Der Dienst läuft zwar, aber es ist nicht möglich per Browser oder
POP-, bzw. SMTP-Protokoll auf den Server zugreifen.

Abgesehen davon, ist das GUI auch sehr praktisch, da es eben
nicht möglich direkt die Log-Datei vom Web-Interface im Browser
aufzurufen... um diese z.B als Startseite zu setzen.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 17. Jan 2006 10:56

Verwenden Sie die Server-Version von Windows? Dann ist es unbedingt erforderlich, die Installation der LS über Systemsteuerung/Software vorzunehmen und nicht über die LS-Exe. Möglicherweise ist das die Ursache. Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste