Fax-Emfang Problem LanSuite 2003

Antworten
Chancer

Fax-Emfang Problem LanSuite 2003

Beitrag von Chancer » 11. Nov 2004 14:42

Hallo

Der Faxserver leitet, nach 2-3 Tagen, die ankommenden Faxe nicht mehr weiter. Auch im Ordner tmp~~~.fax werden nun nicht mehr zwei Dateien angelegt, sondern nur noch eine. Ich nehme an, dass Lansuite das ankommende Fax nicht mehr transformiert. Nur warum?

Hier ein Auszug aus der Logdatei:

So ist alles normal
04:40:30 FAX: [1] CAPI [2] Faxanruf: EXT -> 52
04:40:40 FAX: [1] CAPI [2] verbunden
04:41:14 FAX: [0]
04:41:14 FAX: [0] START -> Lese Faxwarteschlange
04:41:14 FAX: [0] Lade Faxe : 0
04:41:14 FAX: [0] ENDE -> Lese Faxwarteschlange
04:41:14 FAX: [0]
04:41:47 FAX: [1] Transmission speed: 14400 bps, number of pages: 2
04:42:18 FAX: [1] Empfang vollständig
04:42:18 FAX: [1] CAPI [2] initialisiert
04:43:03 SMTP: Verarbeite 30e982bc.xq Mitteilungen...
04:43:03 SMTP: Verarbeite Mitteilungen '30e982bd.x'/'30e982bd.d'
04:43:03 SMTP: 30e982bc.xq Mitteilung versendet.
04:43:03 SMTP: Mitteilung an 1 lokale(n) Anwender ausgeliefert.

So nicht
11:54:23 FAX: [1] CAPI [2] Faxanruf: EXT -> 52
11:54:34 FAX: [1] CAPI [2] verbunden
11:54:51 FAX: [1] Transmission speed: 14400 bps, number of pages: 1
11:55:07 FAX: [0]
11:55:07 FAX: [0] START -> Lese Faxwarteschlange
11:55:07 FAX: [0] Lade Faxe : 0
11:55:07 FAX: [0] ENDE -> Lese Faxwarteschlange
11:55:07 FAX: [0]
11:55:23 FAX: [1] Empfang vollständig
11:55:23 FAX: [1] CAPI [2] initialisiert


Wie man sieht, verarbeitet er das Fax nicht mehr, nur weshalb?

Danke

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 18. Nov 2004 00:41

Leider haben wir aus dem Supportbereich zu LS2003 nur wenige Erfahrenswerte zum Faxempfang. Wenn keine anderen Gründe dagegegen sprechen, dann empfehle ich dem Umstieg auf LS2004. Dabei können Ihre Einstellungen in der Regel vollständig übernommen werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste