Kein e-Mail Direktversand an We.de/T-Online möglich

Antworten
Thorsten

Kein e-Mail Direktversand an We.de/T-Online möglich

Beitrag von Thorsten » 10. Okt 2004 12:52

Hallo!

Erst einmal vielen Dank für dieses tolle Produkt, gefällt mir richtig gut!

Ich nutze die 602LAN Suite 2004 als eigenständigen e-Mailserver zum direkten Versenden und Empfangen von Mails, also ohne Umweg über den ISP-SMTP. Soweit so gut, Konfiguration im Zusammenspiel mit Outlook 2003 funktioniert problemlos, Mailempfang auch ohne Problem möglich.
Mailversand an zwei Freunde mit eigenen Domains und Testmail an meine GMX Adresse erfolgreich. Was nicht funktionieren will ist der direkte Versand an Web.de und T-Online:

12:20:19 SMTP: [2] Verbinde zu 'mailin06.sul.t-online.de' (194.25.134.11:25) ...
12:20:19 SMTP: [2] Verbindung zu 'mailin06.sul.t-online.de' (194.25.134.11:25) hergestellt.
12:20:19 SMTP: [2] Auf Identifikation warten...
12:20:19 SMTP: [2] 554 EB52D41800: A problem occurred. (Ask your postmaster for help or to contact todu@rx.t-online.de to clarify.)
12:20:19 SMTP: [2] SMTP-Dienst auf Computer 'mailin06.sul.t-online.de' ist nicht bereit (554).
12:20:19 SMTP: 31499f0e Mitteilungen konnten nicht ausgeliefert werden. Nächster Sendeversuch in 1 Minuten.

12:30:46 SMTP: 31499f10 Mitteilungen werden verarbeitet...
12:30:46 SMTP: Fordere MX-Eintrag für die Domäne 'web.de' an...
12:30:46 SMTP: MX-Eintrag für die Domäne 'web.de' gefunden.
12:30:46 SMTP: [2] Verbinde zu 'mx-ha01.web.de' (217.72.192.149:25) ...
12:30:46 SMTP: [2] Verbindung zu 'mx-ha01.web.de' (217.72.192.149:25) hergestellt.
12:30:46 SMTP: [2] Auf Identifikation warten...
12:30:46 SMTP: [2] Verbinde zu 'mx-ha02.web.de' (217.72.192.188:25) ...
12:30:46 SMTP: [2] Verbindung zu 'mx-ha02.web.de' (217.72.192.188:25) hergestellt.
12:30:46 SMTP: [2] Auf Identifikation warten...
12:30:46 SMTP: 31499f10 Mitteilungen konnten nicht ausgeliefert werden. Nächster Sendeversuch in 1 Minuten.

Meine Konfiiguration:

PC mit Windows XP SP2, voller Internetzugriff für LAN Suite
DSL-Router mit Port 25 Forwarding und Port 25 Trigger Port
1 Adminacount
KabelBW Cable-Flat (keine Zwangstrennung)
IP-Weiterleitung/Virtuelle Domain durch NO-IP.com
ISP-SMTP-Server Nutzung deaktiviert, beide DNS meines ISP eingetragen unter DNS1 und 2
Aktiver Dienst der LAN Suite: e-Mail-Server, alle anderen deaktiviert

Kann mir jemand weiterhelfen..? Danke im voraus!

Thorsten

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 13. Okt 2004 23:31

Ich kann mich daran erinnern, dass dies für alle Mailserver zutrifft und es dafür eine Dokument für den IIS gab. Ich wollte dazu schon vor längerem eine FAQ machen. Ich werde dies raussuchen und hier posten.

Gast

Beitrag von Gast » 1. Nov 2004 13:19

Hallo,

ich habe das Problem durch eine eigene Domain und die Verwendung dessen SMTP gelöst :)

Thorsten

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 1. Nov 2004 13:31

Vielen Dank für die Info und viel Erfolg mit LAN SUITE :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast