LanSuite 2003 - Deutsch - beendet sich von alleine

Antworten
Chancer

LanSuite 2003 - Deutsch - beendet sich von alleine

Beitrag von Chancer » 21. Sep 2004 20:47

Hallo !!!

Habe das oben genannte Problem schon eine weile und konnte den Fehler nicht aus machen.
Vorrallem seit dem wir den Faxserver mit einer AVM Fritzcard aktiviert haben. Der Faxserver läuft über Capi und funktioniert bestens.

Nur weshalb beendet sich LanSuite ab und zu von alleine?

Danke

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 21. Sep 2004 23:24

Das Problem ist uns nicht bekannt und ich kann daher auch nicht sagen, warum dies passiert. Eventuell gibt die Logdatei Auskunft darüber. Was war denn die letzte Aktion, die LS ausgeführt hat?

Sie sollten auch überlegen, gegebenenfalls auf LAN SUITE 2004 umzusteigen da es sich hierbei um eine Weiterentwicklung des gesamten Systems handelt.

Gast

Beitrag von Gast » 22. Sep 2004 15:04

Support hat geschrieben:Sie sollten auch überlegen, gegebenenfalls auf LAN SUITE 2004 umzusteigen
Ich verwende auch eine AVM-FritzCard und habe in einem anderen Thread von meinen Problemen mit dem Fax-Versand berichtet. Auch im internationalen Forum findet man immer wieder Berichte über Probleme damit - meist beantwortet mit dem Hinweis, dass 602LAN SUITE nur mit "richtigen" Modems vernünftig arbeitet und das virtuelle Faxmodems offiziell nicht unterstützt werden.

Insofern würde ich mich freuen, dass Fax-Empfang und -Versand funktionieren und ansonsten die goldene Regel "Never change a winning team" beachten :wink:

Gast

Beitrag von Gast » 22. Sep 2004 15:08

Hätte ich fast vergessen: Programme, die als Server-Prozesse laufen, fahren praktisch nie von alleine runter. Kann es sein, dass es sich um Abstürze ("abnormal program termination") handelt (was sie u.a. daran erkennen können, dass irgendwo eine Dump-Datei rumliegt; dann weiß Dr. Watson näheres...)

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 23. Sep 2004 12:07

Haben Sie einmal in der Logdatei kontrolliert, was die letzte Aktion von LS war. Vor allem wäre interessant, ob es immer die gleiche Aktion ist, wenn ein Absturz aufgetreten ist.

Die Logdateien liegen im LAN SUITE-Verzeichnis und werden täglich angelegt.

Chancer

Beitrag von Chancer » 20. Okt 2004 16:26

Hallo

Erstmal vielen Dank für die Antworten.
Ich bin leider nicht eher dazu gekommen drauf zu antworten.

Also die Abstürze erfolgen fast immer wöchentlich.
Ich werde nächste Woche die genannten Hinweise überprüfen, d.h. die Log-Datei wie Dr. Watson.

Momentan wird in der Firma beim Ausfall des Netzes (Lansuite) der Server immer wieder neu gebootet, was ja keine Lösung ist.

...

Danke nochmals

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 20. Okt 2004 16:34

Im Forum ist auch jemand mit diesem Problem mit LS2004. Dort hatte ich noch folgendes angemerkt:

Sicherlich wäre ein Blick in die Logdatei sinnvoll, um zu sehen, was jeweils die letzte Aktion war.

Danach könnte man testweise Dienste abschalten, um zu sehen, wo der Fehler liegen könnte.

Auch aktuelle Treiber, z.B. Modem oder Grafikkarte (!) können Wunder wirken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast