Mail's immer verfügbar

Antworten
powerman

Mail's immer verfügbar

Beitrag von powerman » 12. Jul 2004 16:33

Hallo.

Ist es mit LS möglich die eigenen Mail's immer von jeden Rechner aus verfügbar zu haben? Da ich des öfteren an 2 PC's arbeiten muss, möchte ich meine Mail's immer in beiden Mailprogrammen (Outlook) gleich haben. Natürlich könnte man den umstand mit verweiss auf nur einer einzige .pst Datei in den beiden Mailprogrammen umgehen. Ich möchte aber auch auf die Mail's unterwegs per WebClient zugreifen können. Wie stell ich das mit LS an??

Gruß
powerman

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 12. Jul 2004 17:25

Das geht recht einfach, indem man die Mails für mehrere Tage auf dem LS-Server belässt. Die beiden Outlook-Versionen werden sich dann jeweils die für sie neuen Nachrichten abholen und im Webclient sehen Sie alle Mails diese Kontos.

Die Anzahl der Tage hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab, ich selbst habe es aus dem gleichen Grund auf 7 Tage gesetzt.

Gast

Beitrag von Gast » 12. Jul 2004 17:55

Hallo.

Erst einmal danke für die schnelle Antwort. Vielleicht war das vorhin nicht ganz klar, welche Funktionalität ich von dem LS verlange.
Ich nutze mein T-Online Mail Account auf 2 PC?s. Beide Accounts müssen noch einzeln per Hand gepflegt werden und sind aus diesem Grunde nicht Synchron. Ich brauche ein Mailserver (ich hoffe ich habe ihn in LS gefunden) der mir so was Ähnliches bieten kann wie der Exchange Server von Microsoft. Ich möchte nämlich auf die gesamte Struktur einer pst Datei zugreifen können, um von überall (sei es im LAN von anderen PC aus per Mailprogramm oder von unterwegs einfach nur per Web Access) auf mein Posteingang, Postausgang, Kalander, Persönliche Kontakte usw. zugreifen zu können. Ich hoffe, LS kann mir das bieten? Falls nicht, wie stell ich das an ohne gleich den total unnötigen (für meine Bedürfnisse) Exchange Server kaufen zu müssen.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 12. Jul 2004 19:21

LAN SUITE ist ein Mailserver, der für beliebige Mailclients entworfen wurde. Er bietet daher keine besondere Unterstützung für Outlook. Die aktuelle Version bietet auch noch keinen IMAP-Support, so dass man nur den Posteingang, aber nicht den Postausgang verwalten kann.

Wenn Sie diese benötigen, dann brauchen Sie zusätzlich noch eine Software wie Public Outlook (http://www.outlookstore.de) oder müssen eine Makrolösung wie in c't Heft 10/2004 im Artikel "Outlook im Team" beschrieben, einsetzen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste