Probleme mit Homebanking

Antworten
Detlef
Beiträge: 3
Registriert: 26. Mai 2004 18:09

Probleme mit Homebanking

Beitrag von Detlef » 20. Jun 2004 19:42

Hallo Forum,
hat hier jemand Erfahrung mit Lan Suite 2003 und Homebanking?
Ich kann meine Bankverbindung nicht synchronisieren (HBCI). An der Firewall liegt es wohl nicht, da ein abschalten keine Änderung erwirkt.
:cry:

Vielen Dank im voraus.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 22. Jun 2004 09:23

Leider haben wir keinen HBCI-Zugang, um das zu testen, aber es sollte problemlos funktionieren. Verwenden Sie NAT oder Proxy?

Detlef
Beiträge: 3
Registriert: 26. Mai 2004 18:09

Probleme mit Homebanking

Beitrag von Detlef » 27. Jun 2004 20:11

Hallo Support,

leider antworte ich erst jetzt. Ich benutze LS 2003 mit Proxy.
Die Fehlermeldung beschreibt, dass keine Datenverbindung mit dem HBCI-Server aufgebaut werden konnte.
Vielleicht hilft diese Aushkunft weiter.
Danke

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 5. Jul 2004 17:49

Sicherlich verwendet HBCI einen bestimmten Port für die Kommunikation und der ist bei Ihrer Proxy-Einstellung vermutlich blockiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste