Mailgrösse eingeschränkt?

Antworten
joergvader
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jun 2004 22:33

Mailgrösse eingeschränkt?

Beitrag von joergvader » 8. Jun 2004 08:36

Hallo,
ich versuche, ein Email mit einem 3MB großen Anhang über Outlook Express zu verschicken.
Dabei bekomme ich immer eine Fehlermeldung " Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, da ihre
Größe das Serverlimit übersteigt." Kann man dieses Limit irgendwo in LanSuite vergrößern? Das verschicken von "normalen" Mails geht
ohne Probleme.

Wo kann ich überhaupt sehen ob eine Mail verschickt wurde? In WebMail stehen unter "Gesendete Mails"
ja nur die, die ich auch über WebMail verschickt habe.
Gibt es einen Mailordner, wo alle Mails gesammelt werden, die von Outlook gesendet werden und dann über SMTP zum Mailanbieter
weitergereicht werden?
Wie sieht es aus wenn die Ferbindung (Modem) unterbrochen wird während eine Mail gesendet wird?

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Jun 2004 09:59

Bezüglich der Größe von Mails sind mir keine Grenzen bekannt, außer eventuell die Größes des Postfachs, die beim jeweiligen Benutzer eingestellt ist. Welchen Wert haben Sie hier vergeben? Testweise habe ich gerade eine 17 MB Mail problemlos verschickt.

Die gesendeten Mails sieht man im Outlook unter "Gesendete Mails". Auf dem Server werden die versendeten Mails nicht gespeichert.

Wenn die Verbindung unterbochen wird, bekommt Outlook eine Meldung, dass die Übertragung nicht geklappt hat und die Mail kommt wieder in den Ausgang und wird beim nächsten Mal wieder verschickt.

joergvader
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jun 2004 22:33

Beitrag von joergvader » 8. Jun 2004 13:18

Hallo,
ich habe bei der größe des Postfaches einen Wert um 200MB eingegeben.
"Wenn die Verbindung unterbochen wird, bekommt Outlook eine Meldung, dass die Übertragung nicht geklappt hat und die Mail kommt wieder in den Ausgang und wird beim nächsten Mal wieder verschickt."
Also Ich schicke die Mail per Outlook um 21.00 Uhr ab. LanSuite nimmt die Mail entgegen ohne zu murren verschikt die Mail aber erst wie eingestellt um 22.00Uhr. Wenn dabei die Verbindung abbricht geht die Mail wieder zurück zu Outlook? oder bleibt sie solange bei LanSuite bis sie verschickt wurde?

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Jun 2004 16:46

Für Outlook ist die Mail in diesem Moment schon verschickt. LS wird sie so lange aufheben, bis sie verschickt wurde. Die wartenden Mails stehen in der "Warteschlange" im Hauptprogramm. Dort kann man den Versand kontrollieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast