Mehrere eMail Account für einen User

Antworten
Frank

Mehrere eMail Account für einen User

Beitrag von Frank » 2. Mai 2004 13:44

Hallo,

ich habe einen User mit mehrern eMail Accounts, dass "einsammeln" aller POP 3 Account funktionert so weit ganz gut.

Kann ich aber auch beim eMail senden jetzt angeben über welchen Account die Mail raus soll???

Wenn ja - wie?

Danke

Frank

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 2. Mai 2004 16:36

Nein, das geht nicht. Es ist aber auch in der Regel nicht nötig, es sei denn, man möchte verheimlichen, dass alles über einen Account läuft. Die Rückantwort (Reply-To) kann natürlich verschieden sein.

Fleischer

Beitrag von Fleischer » 7. Sep 2004 22:08

Hallo,

das Problem hab ich auch. Ich möchte aber nicht verheimlichen dass ich mehrere Emailaccounts habe, sondern einfach für bestimmte Dinge eine besondere Mail verwenden.
Sonst würde ja bei jeder neuen Mail es nicht möglich sein, zu wählen, mit was man versendet. Bei Outlook ist das kein Problem

Martin

Beitrag von Martin » 8. Sep 2004 10:00

Das Thema habe ich in dem Thread "SMTP-Dispatcher für Versand über verschiedene SMTP-Server?" unlängst bereits angesprochen und dort dann auch die (zumindest für mich) funktionierende Lösung erläutert.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 8. Sep 2004 12:52

Vielleicht reden wir hier aneinander vorbei, daher zeige ich die Fälle auf:

1. Sie haben mehrere Benutzer mit einem Mailkonto bei LAN SUITE (LS) eingerichtet. Jedes dieser Mailkonten fragt ein separates Mailkonto bei Ihrem Provider ab. Dann können Sie diese mit Ihrem Mailprogramm getrennt abholen und auch wieder getrennt verschicken, z.B. mit verschiedenen Absender-Adressen. Das wird dabei über das Mailprogramm, z.B. Outlook, geregelt und geschieht automatisch.

2. Sie haben nur einen Benutzer mit einem Mailkonto bei LS eingerichtet und sammeln mehrere Mailkonten mit LS ein. Beim Versenden der Mail liegt es nun am Mailprogramm, welcher Absender eingetragen wird. In der Regel können Sie aber auch hier über ein zweites Mailkonto die Mails verschicken. Das zweite Konto hat die gleichen Daten für POP3 und SMTP, aber eine andere Absenderadresse. Der Nachteil ist, dass Sie das Konto jeweils von Hand auswählen müssen.

Das einzige was beim Mailversand grundsätzlich gleich ist, ist lediglich der SMTP-Server. Dies hat jedoch nichts mit der Absenderadresse zu tun, denn dies ist allein Sache des Mailprogramms.

Sie könnten auch im Mailprogramm mehrere Konten anlegen, wobei bestimmte Konten die Mails direkt über den jeweiligen SMTP-Server Ihres Providers verschicken. Dann können Sie beim Mailempfang immer noch das POP3-Sammeln, den Spamschutz und den Virenschutz verwenden und trotzdem Mails über verschiedene SMTP-Server verschicken.

Ich hoffe, das diese Information die Möglichkeiten abdeckt und die Vorgehensweise klar wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast