Seite 1 von 1

mitteilung konnte nicht an...

Verfasst: 21. Jun 2006 21:06
von rb
hallo, die freeware version hat bei schon super funktioniert. aktuell kommt beim versuch das progi zu starten die meldung "mitteilung konnte nicht an 1 adressen ausgekiefert werden", eigentlich kommt die meldung ständig.

beim starten kommt einmalig "fehler beim initalisieren des smtp-port - port bereits in benuzung?"

hab versucht im forum infos zu finden, leider vergeblich. kann mir vielleicht wer weiterhelfen?

danke im voraus
rb

Verfasst: 22. Jun 2006 00:49
von Support
Wird der Port vielleicht schon von einem anderen Programm benutzt? Möglicherweise läuft ja noch ein anderer Mailserver auf Ihrem System, denn dann ist der Port natürlich in Benutzung.

Verfasst: 22. Jun 2006 04:59
von Gast
hallo, danke für die antwort.

ich finde es nicht heraus. habe nun einige sachen probiert, programme heruntergeladen.....

das hat nichts mit dem thema zu tun, aber es fasziniert mich immer wieder wie schwierig solche kleinigkeiten sind. bei der netzrecherche fand ich etliche beiträge bei denen die leute wissen möchten welches programm den port benutzt/belegt. da kommen antworten wie dos eingabe und diverse programme die alles mögliche zeigen, am schluss weißt du als laie soviel wie vorher.

Verfasst: 22. Jun 2006 07:57
von rb
jetzt bin ich endgültig ratlos. hab ein programm gefunden dass alle aktivitäten mit ports anzeigt. aber ich kann schliessen was ich will es geht nicht. hab auch das antivirusprogramm deinstalliert weil das anscheinend den port belegt/überwacht hat. geht trotzdem nicht. die lan suite bringt beim start noch immer diese meldungen.

ich nutze das programm für meine newsletteraussendung und brauche es dringend. vielleicht habt ihr noch eine idee?

Verfasst: 22. Jun 2006 10:57
von Support
Normalerweise gibt es an dieser Stelle kein Problem. Sie sollten allerdings nachschauen, ob nicht ein anderer Mailserver läuft. Eventuell versuchen Sie auch, LAN SUITE 2x zu starten. Unter Win2000 und XP läuft es vielleicht schon als Dienst ohne die Oberfläche. Wenn Sie dann noch die EXE von Hand starten, haben Sie es schon 2x am laufen.

Öffnen Sie doch in der Systemsteuerung den Punkt "Verwaltung" und dort die "Dienste". Dann sehen Sie eine Liste aller Dienste, die auf Ihrem PC laufen (nur 2000 und XP). Dort müssten dann auch die LAN SUITE aktiv sein. Diesen Dienst dann beenden und die Lansuite.exe von Hand starten.

Oft Hilft es auch, die LAN SUITE komplett zu deinstallieren, also auch das Verzeichnis komplett zu löschen und neu zu installieren. Dann haben Sie mit Sicherheit wieder ein sauberes System und können die Einstellungen wieder vornehmen.

Verfasst: 22. Jun 2006 13:53
von rb
es haben alle versuche kein ergebnis gebracht. die einzige möglichkeit war das ganze system umzustellen und die lan suite auf einem anderen rechner im netz zu installiert. hat sofort funktioniert.

nochmal danke für den einsatz.

mfg

Verfasst: 22. Jun 2006 16:44
von Support
Ja, so soll das auch sein. Ich denke da ist irgend ein Mailserver schon am laufen gewesen, vielleicht hatten Sie auf diesem Rechner schon einmal einen anderen Server installiert oder ein System, das etwas installiert hat.