FAQ: Verbindung vom Client zum Server und mögliche Probleme

Anworten auf häufig gestellte Fragen zur Loganalyse mit Sawmill Analytics.
Antworten
Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

FAQ: Verbindung vom Client zum Server und mögliche Probleme

Beitrag von Support » 27. Nov 2009 14:56

Wenn man direkt auf derm Server bzw. Computer arbeitet, auf dem Sawmill läuft, so gibt man im Webbrowser die URL 127.0.0.1:8988 ein.

8988 ist dabei die Nummer des Ports, die der Sawmill-Server standardmäßig für den Zugriff verwendet.

Wenn man von einem entfernten Computer (Intranet, Internet) auf den Sawmill-Server bzw. Sawmill-Computer zugreifen möchte, so gibt man im Webbrowser die IP des Computers an, gefolgt von der Portnummer. Z.B. 192.168.0.111:8988

Nicht immer klappt dieser Zugriff. Eine Ursache kann eine Firewall auf dem Sawmill-Server/Computer sein. Diese muss den Port 8988 freigeben.

Bei der eigenen Firewall von Windows 7 öffnet man dazu "Windows-Firewall" und fügt eine neue "Eingehende Regel" hinzu, die den TCP-Port "8988" freigibt.

Bei anderen Firewalls muss man entsprechend vorgehen.

Ein weiterer Grund für Verbindungsproblem ist die Umstellung auf "https". Wenn Sie, wie in einem weiteren Beitrag erläutert, den Aufrufe über die sichere Verbindung erzwingen, dann führt der Aufruf über "http" zu keiner Verbindung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast