Go OPENINRIGHT funzt nicht

Forum zur Erstellung von Schaltern über den Befehlseditor
Antworten
@ndreas
Beiträge: 302
Registriert: 27. Jan 2007 18:37
Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von @ndreas »

Hallo,

während der Schalter Go OPENINLEFT= "V:\Documents\Bank\comdirect" wunderbar funktioniert,
tut sich bei Go OPENINRIGHT= "V:\Documents\Bank\comdirect" gar nichts.
Idee, warum nicht?
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 646
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von tbone »

Nein, keine Idee, funktioniert bei mir aber auch nicht. o)
Sollte man den Entwicklern melden, machst Du das oder soll ich?
@ndreas
Beiträge: 302
Registriert: 27. Jan 2007 18:37
Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von @ndreas »

Mach du mal, danke.
@ndreas
Beiträge: 302
Registriert: 27. Jan 2007 18:37
Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von @ndreas »

Super! :D
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 646
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von tbone »

Next time, RTFM! o)
Go PATH=X:\lala OPENIN..
@ndreas
Beiträge: 302
Registriert: 27. Jan 2007 18:37
Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von @ndreas »

Hä? Warum keine Einheitlichkeit?

Klappt bei mir aber auch nicht, wenn das so gemeint ist
Go PATH= "V:\Documents\Bank\comdirect" OPENINRIGHT
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 1286
Registriert: 20. Apr 2010 21:26
Betriebssystem: Win7 & Win 10 Pro 64 bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von Kundal »

Das Argument Path ist unnötig. Die von Leo beschriebene Syntax wäre schlicht das:
Go "V:\Documents\Bank\comdirect" OPENINRIGHT
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 646
Registriert: 22. Nov 2014 21:16
Betriebssystem: 7*64

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von tbone »

@@ndreas
Ich sehe da ein Leerzeichen zwischen PATH= und Deinem Pfad.
Und Du kannst keine Einheitlichkeit erwarten, wenn die Optionen des Befehls falsch verwendet werden.
Die Doku sieht ja nicht vor OPENINLEFT/OPENINRIGHT Pfade zuzuweisen. Dass das bei einer Variante trotzdem funktioniert ist Zufall, oder auch ein Zeichen für weniger systematischen Code. Das Parsen der Befehle und ihrer Argumente bzw. das Ergebnis dessen, war in DO schon immer etwas schwammig wenn die dokumentierte Syntax nicht eingehalten wird.

Go OPENINLEFT=X:\ würde optimalerweise natürlich auch nichts auslösen, aber nun.. o)

@Kundal
Richtig, PATH braucht man ansich nicht, das nur.. weil wir anfänglich so schluderich waren! o)
@ndreas
Beiträge: 302
Registriert: 27. Jan 2007 18:37
Betriebssystem: Win10 Pro 64bit

Re: Go OPENINRIGHT funzt nicht

Beitrag von @ndreas »

Jetzt kfunktioniert es. Danke an euch!
Antworten