Seite 1 von 1

Dateien duplizieren

Verfasst: 21. Dez 2013 16:11
von Bananovic
Ich habe dem Kontextmenü einen neuen Befehl copy DUPLICATE AS "* (Kopie)" hinzugefügt, mit dem markierte Dateien im selben Ordner dupliziert werden. Hinter der Dateitypenbezeichnung wird "(Kopie)" angehängt. Das funktioniert gut. Leider kann man damit dieselbe Datei nur einmal duplizieren. Manchmal möchte ich eine Datei mehrmals duplizieren, weil sich z.B. der Inhalt der Originaldatei in der Zwischenzeit geändert hat. Dazu müßte man der Datei beim Duplizieren eine Nr. anfügen, beginnend mit 1. Wenn beim nächsten Duplizieren derselben Datei erkannt wird, daß die Datei schon einmal dupliziert wurde und am Ende die Nr. 1 hat, dann erhält die neue Duplikat-Datei automatisch die Nr. 2 usw. Ist so etwas möglich und wenn ja, wie?

Ich weiß, man kann auch {date} und {time} einfügen. Dann wird der Dateiname aber sehr lang. Wenn es mit einer Numerierung ginge, wäre mir das lieber.

Eine weitere Frage habe ich noch. Kann man den Zusatz auch an den eigentlichen Dateinamen anhängen, also vor der Dateitypenbezeichnung und wenn ja, wie?

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 21. Dez 2013 21:48
von Kundal

Code: Alles auswählen

Copy DUPLICATE AS "{file|noext} (Kopie){file|ext}" WHENEXISTS=rename
{file|noext} gibt den Dateinamen ohne Erweiterung aus.
{file|ext} ist entsprechend nur die Erweiterung.
WHENEXISTS=rename hängt dem Namen automatisch eine Zahl in Klammern an wenn die Datei bereits existiert.

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 22. Dez 2013 13:05
von Bananovic
Danke, funktioniert bestens. Ich habe jetzt das Wort "(Kopie)" weggelassen. Die Nummern genügen mir.

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 7. Feb 2014 15:35
von it-pro
Hallo,
auch von mir vielen Dank für den Tipp. Aber eine Frage habe ich noch:
Ist es mit WHENEXISTS=rename nur möglich eine Zahl hinten anzufügen, wenn das File schon besteht oder kann man es auch einrichten dass etwa „_copy“ oder anderes definiert werden kann.

@Bananovic:
(Kopie){file|ext} funktioniert bei mir übrigens ohne Probleme. Falls noch aktuell, kannst du dich ja hier nochmal kurz äußern, falls es bei dir noch nicht geklappt hat.

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 7. Feb 2014 16:15
von Kundal
Nein, WHENEXISTS=rename kann nur nummerieren. Das ist für automatisches Umbenennen auch die einzig sinnvolle Lösung, da es sonst nur einmal funktioniert und bei der zweiten Kopie wieder ein Konflikt entsteht, weil die Datei bereits existiert. Wenn du den Kopien individuelle Namen geben willst, kannst du WHENEXISTS=ask benutzen, bekommst dann aber jedesmal eine Abfrage nach dem neuen Namen. Das kann bei mehreren Dateien lästig werden. Du kannst auch WHENEXISTS=ask,rename benutzen. Dann bekommst du zunächst eine Abfrage und wenn diese ohne Änderungen bestätigt wird, wird das automatische Umbenennen verwendet.

Übrigens hat (Kopie){file|ext} auch für Bananovic funktioniert. Er hat den Teil (Kopie) nur weggelassen, weil überflüssig.

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 9. Feb 2014 16:19
von it-pro
Ok. Das könnte wirklich ziemlich lästig werden.
Das mit dem Durchnummerieren funktioniert bei mir übrigens doch nicht. Die Dateien werden einfach nicht erstellt. Habe ich eventuell etwas vergessen?
Das hier ist mein Code:
Copy DUPLICATE AS "{file|noext} WHENEXISTS=rename
Gibt es hier einen Syntaxfehler oder habe ich da einen Denkfehler gemacht.
Wäre nett, wenn mir nochmal jemand helfen könnte.

Re: Dateien duplizieren

Verfasst: 9. Feb 2014 17:56
von Nobmen
das " fehlt !
Copy DUPLICATE AS "{file|noext}" WHENEXISTS=rename