Ersetzen der Standard-Opus-Bildanzeige als Standardanwendung

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Antworten
Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3100
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Ersetzen der Standard-Opus-Bildanzeige als Standardanwendung

Beitrag von Support » 5. Jun 2009 14:20

Ersetzen der Standard-Opus-Bildanzeige als Standardanwendung

Wenn Sie Opus installieren werden Sie in einem Einrichtungs-Assistenten einige Dinge gefragt, unter anderem auch wie Opus Doppelklicks auf Bilddateien behandeln soll. Standardmäßig ist diese Option und auch der interne Bildbetrachter aktiviert. Unter Voreinstellungen -> Dateioperationen -> Doppelklick auf Dateien -> "Internen Bildbetrachter benutzen für:" können Sie dies ändern.

Wenn diese Option aktiviert ist, wird bei einem Doppelklick auf alle bekannten Dateitypen der interne Bildbetrachter zur Anzeige benutzt. Diese Option hat keinen Einfluss darauf was passiert, wenn Sie im Explorer oder anderen Programmen einen Doppelklick auf eine Datei machen. Sie hat lediglich Einfluss auf die Opus-interne Verarbeitung des Befehls.

Wenn Sie statt des internen Opus-Betrachters weiterhin den gewohnten Bildbetrachter wie im Explorer nutzen wollen, zum Beispiel Photoshop, Paint oder die Bildanzeige von Windows, entfernen Sie einfach den Haken der oben genannten Option.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast