Seite 1 von 1

Hotmail und SPF

Verfasst: 30. Jul 2007 13:12
von gizmo
Hallo,

anscheinend hat Microsoft seine 2-3 Jahre alte Ankündigung jetzt wahr gemacht. Emails ohne SPF-Eintrag werden geblockt und nicht an den Empfänger weiter geleitet.

Leider erschließt es sich mir nicht wie dieser Eintrag bei der LanSuite erfolgen kann. Alle meine bisherigen Nachforschungen ergaben, dass dies wohl nicht geht oder sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?

Danke im Voraus für eine positive oder negative Nachricht zur Lösung dieses Problems...

Gruß
Heiko

Verfasst: 30. Jul 2007 14:28
von Support
Leider weiss ich nicht, was ein SPF-Eintrag sein soll, daher kann ich wenig dazu sagen.

Verfasst: 30. Jul 2007 22:13
von Gunnar
Gefunden auf: http://www.serverzeit.de/FreeBSD/dns-se ... f-eintrag/

Ein SPF-Eintrag legt per DNS fest, welche Server für das Versenden (nicht Empfangen!) von E-Mails unter einer Domain zuständig sind. Beispiel: Meine Domain "domain1.de" hat einen ausgehenden Mailserver mit dem Namen "smtp.domain1.de". Jetzt lege ich per SPF-Eintrag fest, dass nur E-Mails wirklich von mir sind, die über den Server "smtp.domain1.de" verschickt wurden.

Szenario 1: Herr M. erhält eine E-Mail von "hans.schneider (a) domain1.de". Als Absenderdomain steht im Kopf der Mail "smtp.domain1.de". Der empfangende Mailserver unterstützt die OpenSPF-Abfrage und stellt fest, dass der genannte Server für diese Domain zuständig ist => E-Mail ist kein SPAM und wird zugestellt.

Szenario 2: Herr M. erhält eine E-Mail von "hans.schneider (a) domain1.de". Als Absenderdomain steht im Kopf der Mail "mail.anderedomain.com". Der empfangende Mailserver unterstützt die OpenSPF-Abfrage und stellt fest, dass der genannte Server für diese Domain NICHT zuständig ist => E-Mail wird als SPAM erkannt und wird NICHT zugestellt.

Siehe auch http://www.openspf.org/

Gruß
Gunnar

Verfasst: 31. Jul 2007 13:19
von Support
Danke für die Info :)

Doch wer blockt hier nun was und wo ist das Problem mit der LAN SUITE? Wir verwenden die LAN SUITE für unsere komplette Korrespondenz und ich kann keine Probleme feststellen.