Mails auf 2 verschiedenen Rechnern / Abgleich

Alles zu den Produkten Groupware Server und LAN SUITE.
Antworten
Gunnar
Beiträge: 3
Registriert: 29. Jul 2007 15:15

Mails auf 2 verschiedenen Rechnern / Abgleich

Beitrag von Gunnar » 29. Jul 2007 15:25

Hallo zusammen,

befinde mich gerade in der Testphase mit Lansuite und bisher gefällt es mir recht gut.

Habe aber noch eine Frage zu folgender Situation:
Lansuite läuft auf einen separatem Server und holt die Mail aus einem Postfach bei meinem Provider ab. Nun habe ich einen Desktop-PC, auf mit dem ich die Mails bei Lansuite abhole und einen Laptop, der dies für den gleichen Accout macht.
Soweit so gut, funktioniert auch prima.
Schade ist nur, das bereits mit dem Desktop-PC abgeholte und gelesene Mails bei einem spätern Abholen bei Lansuite mit dem Laptop noch als ungelesen angezeigt werden. Kann man in Lansuite eine Einstellung vornehmen, die bereits abgeholte Mails beim 2. Abholen als bereits gelesen markiert? Oder muss das in meinem Mailprog. irgendwo eingestellt werden.
Ich benutze übrigens Outlook 2003.

Danke für Eure Hilfe

Gruß Gunnar

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 30. Jul 2007 00:22

Wenn man Mails mit zwei Mailprogrammen von einem Account abholt, dann weiss man doch gar nicht, wo welche Mail ist. Ich halte diesen Fall daher für eine eher ungewöhnliche Lösung.

Ich denke aber, dass das POP-Protokoll hierfür keine Lösung bietet, weil das Mailprogramm diese verwaltet. Wenn es zwei Mailprogramm gibt, dann haben diese keine Kenntnis voneinander.

Die Lösung bei LAN SUITE 2004 geht dann nur über den Webmail-Client.

Eine andere Lösung wäre ein IMAP-Konto, da hier die Mails auch auf dem Server verwaltet werden. Dies wird aber erst in der nächsten Version der LAN SUITE unterstützt. Diese ist für das 4. Quartal geplant.

Gunnar
Beiträge: 3
Registriert: 29. Jul 2007 15:15

Beitrag von Gunnar » 30. Jul 2007 22:08

>Wenn man Mails mit zwei Mailprogrammen von einem Account abholt, dann weiss man doch gar nicht, wo welche Mail ist.

Genau das ist ja der Punkt. Und da man es nicht weiss, sollte Lansuite ja die bereits abholten Mails bei zweiten abholen als gelesen markieren.

> Ich halte diesen Fall daher für eine eher ungewöhnliche Lösung.

Eher weniger. Vielleicht vergleiche ich hier jetzt Äpfel mit Birnen (bin ja auch nicht der Fachmann), aber mein Arbeitgeber hat eino solche Lösung. Ich hole Mails mit meinen Desktop-PC im Büro ab und verschicke welche. Abendsschmeisse ich manchmal noch meinen Firmanlaptop an und rufe Mails von gleichen account ab. Alles was ich im Büro bereits gelesen habe, ist auf dem Lappi auch bereits als gelesen markiert und von Büro aus geschriebenen Emails finde ich dann auch auf den Lappi im Ordner gesendete Objekte.


>Ich denke aber, dass das POP-Protokoll hierfür keine Lösung >bietet, weil das Mailprogramm diese verwaltet. Wenn es zwei Mailprogramm gibt, dann haben diese keine Kenntnis >voneinander.
>Die Lösung bei LAN SUITE 2004 geht dann nur über den Webmail-Client.

Der Webmailer ist hierfür zu umständlich.

>Eine andere Lösung wäre ein IMAP-Konto, da hier die Mails auch >auf dem Server verwaltet werden. Dies wird aber erst in der nächsten Version der LAN SUITE unterstützt. Diese ist für >das 4. Quartal geplant.

Das hört sich doch interessant an. Bitte unbedingt diesen Thema aufnehmen und Info´s verteilen, wenn die Version da ist. Werde es dann gerne testen, denn wie bereits gesagt, mir gefällt Lansuite bisher ganz gut.

Gruß
Gunnar

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Support » 31. Jul 2007 13:22

Ihre Lösung ist wirklich nur mit IMAP zu machen, da POP ja nicht einmal die versendeten Mails speichert, denn das geschieht alleine im Mailclient und der Server bekommt davon nichts mit.

Natürlich werden wir die neue Version hier groß vorstellen, sobald Sie verfügbar ist.

Benutzeravatar
Support
Site Admin
Beiträge: 3102
Registriert: 5. Apr 2003 14:21
Betriebssystem: Windows 7 & 10
Produkt: DOpus 11/12, R-Studio 8, Sawmill 8, RDI 6, MindGenius 6
Version DOpus: Pro
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Mails auf 2 verschiedenen Rechnern / Abgleich

Beitrag von Support » 15. Mai 2008 23:43

Seit Oktober 2007 ist die neue Version mit dem Namen 602LAN SUITE 5 Groupware verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Webseiten:
http://www.haage-partner.de/602/lansuite.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste